Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=CSD+Stuttgart

Dossier

CSD Stuttgart

Auch Schwaben haben ihre Parade...
70 Ergebnisse, Seite 1/8:


Video des Tages
16.07.2020   Die lesbische Singer-Songwriterin Linda Wirth präsentiert mit "Pride" die neue Titelhymne für den Christopher Street Day in der baden-württembergischen Landeshauptstadt.
teaserbild
03.02.2020   Der Christopher Street Day in der baden-württembergischen Landeshauptstadt will dem Phänomen "Vielfalt" auf den Grund gehen.
teaserbild
02.08.2019   Nach mehreren offenbar aus Hass motivierten Attacken um den CSD planen Aktivisten eine Kundgebung für Freitagnachmittag.
teaserbild
24.07.2019   Wer als "Teil unserer Gesellschaft angesehen" werden wolle, müsse bei der "Zurschaustellung exaltierter Obszönität" ein "Umdenken" zeigen, meint Carola Wolle. Auch die Demo-Genehmigung des Stuttgarter CSD stellt sie in Frage.
teaserbild
27.06.2019   Statt einer Person soll beim Schwaben-Pride anlässlich des Jubiläums-CSD viele Kultureinrichtungen die Schirmherrschaft übernehmen.
teaserbild
25.03.2019   Die evangelische Kirche in Württemberg will Schwule und Lesben ein bisschen weniger diskriminieren. Laut den CSD-Organisatoren sollten evangelische Homo-Paare nun um den Segen der Kirche bitten, um Druck auszuüben.
Bild des Tages
10.02.2019   Der CSD Stuttgart steht in diesem Jahr unter dem Motto "Mut zur Freiheit" - der Slogan und das starke Plakat mit einer Regenbogenfahne schwenkenden Lady Liberty wurden am Samstag beim Neujahrsempfang vorgestellt.
Bild des Tages
09.08.2018   Im Rahmen des CSD Stuttgart wurde die Szenewirtin und Linke-Stadträtin Laura Halding-Hoppenheit als erste Preisträgerin mit dem "LFC Award für Vielfalt und Respekt" ausgezeichnet.
30.07.2018   Unter fast 100 teilnehmenden Organisationen wählte eine Jury des Stuttgarter CSDs eine katholische Jugendgruppe als beste Formation der Politparade aus.
10.07.2018   Baden-Württembergs grüner Ministerpräsident Winfried Kretschmann räumte nach fünf Jahren einen "klaren Rechtsverstoß" beim Stuttgarter CSD ein.

-w-