Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=Chile

Dossier

Chile

Im 17-Millionen-Einwohner-Land kämpfen Homo-Aktivisten für gleiche Rechte
29 Ergebnisse, Seite 1/3:


teaserbild
26.02.2020   Die ehemalige Nummer eins im Welttennis sorgt mit einer homophoben Tirade für Empörung.
teaserbild
29.11.2018   Ein konservativer Präsident gibt sein Okay für ein Transsexuellengesetz, das weit fortschrittlicher ist als das Pendant in Deutschland.
teaserbild
13.09.2018   Nach dem Senat stimmte am Mittwoch auch das chilenische Abgeordnetenhaus für ein Gesetz, nach dem Menschen ab 14 ihr rechtliches Geschlecht und ihren Namen unkompliziert auf dem Standesamt ändern können.
teaserbild
05.09.2018   Der Senat stimmte am Dienstag für ein Gesetz, das es Menschen ab 14 Jahren erlaubt, auch ohne chirurgische Operationen ihr Geschlecht und ihren Namen zu ändern.
teaserbild
09.04.2018   Mit einem Vergleich von Transsexuellen mit Haustieren sorgte der Erzbischof von Santiago de Chile für Aufregung.
29.08.2017   Michelle Bachelet unterzeichnete am Montag einen Gesetzentwurf, der nun ins Parlament geht.
21.08.2017   Die Regierung werde Ende August ihre Pläne zur Ehe für alle vorstellen, berichten Medien und LGBTI-Organisationen.
20.12.2016   Die FIFA greift bei den insbesondere in Südamerika um sich greifenden homophoben Gesängen der Fans durch.
22.09.2016   Zum ersten Mal trafen sich Spitzenpolitiker im UN-Rahmen, um über LGBTI-Rechte zu sprechen. US-Vizepräsident Biden übte dabei besonders Kritik an Russland, Uganda und Ägypten.
20.02.2016   Der 20-Jährige wurde offenbar wegen seiner Homosexualität von Nachbarn beleidigt, angegriffen und angeschossen. Er erlag später seinen Verletzungen.

-w-