Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=Cruising-+und+Klappensex

Dossier

Cruising- und Klappensex

Spaß in öffentlichen Toiletten und Parks
114 Ergebnisse, Seite 1/12:


teaserbild
11.11.2022   Weil er Büsche im Düsseldorfer Hofgarten stutzte, um Cruising zu verhindern und Obdachlose zu vertreiben, wurde der sogenannte Macheten-Mann bereits 2019 verurteilt. Jetzt stand er erneut vor Gericht.
teaserbild
24.10.2022   Für Samstag lädt Maneo wieder zu einem Aufräum-Tag in den Tiergarten – Politik und Szene wollen Aufklärungskampagne starten.
Bild des Tages
29.12.2021   Wo einst die Berliner Wappentiere lebten, wurde auch fleißig gecruist und trafen sich Homo-Aktivist*innen der DDR – daran erinnert jetzt eine neue Ausstellung.
Video des Tages
20.02.2021   Verzerrter Indie-Rock trifft queeres Pop-Selbstvertrauen: Das amerikanische Bären-Duo MAN ON MAN hat mit "1983" den starken Titeltrack seines selbstbetitelten Debütalbums veröffentlicht.
teaserbild
16.01.2021   Die Unbekannten, die offenbar aus Hass auf Homosexuelle Nägel in einer angeblichen Cruising-Gegend ausstreuten und ein gegen Schwule gerichtetes Plakat aufhängten, wurden bei ihrer Tat beobachtet.
teaserbild
13.01.2021   Die Polizei ermittelt in Nordrhein-Westfalen gegen Unbekannte, die offenbar aus Hass auf Homosexuelle Nägel in einer angeblichen Cruising-Gegend ausgestreut und ein gegen Schwule gerichtetes Plakat aufgehängt haben.
Video des Tages
26.09.2020   In einer neuen Video-Umfrage will "Quick & Dirty"-Reporter Max von jungen Schwulen wissen, welche Erfahrungen sie mit Outdoor-Sex gemacht haben.
teaserbild
17.08.2020   Vor einem Monat wurde Gabriel V. in seiner eigenen Wohnung in der Neckarstadt brutal ermordet. Der mutmaßliche Täter, den das Opfer offenbar beim Cruisen getroffen hatte, soll im Zorn gehandelt haben.
15.07.2020   Bereits im Mai wurde ein Priester vom Trierer Bischof Stephan Ackermann beurlaubt, weil er Probleme mit dem Zölibat habe. Jetzt wurden Hintergründe bekannt: Kollegen hatten den schwulen Geistlichen denunziert.
30.06.2020   Heute vor genau 40 Jahren – am 30. Juni 1980 – zerschlugen Corny Littmann und andere Hamburger Schwulenaktivisten Spiegel in öffentlichen Toiletten. Bis heute werden sie dafür gefeiert. Zu Recht!