Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=DSDS+und+Co.

Dossier

DSDS und Co.

Berichte zu diversen Castingshows
156 Ergebnisse, Seite 1/16:


teaserbild
13.01.2021   Mit einer Eigenkomposition versuchte die trans Frau Arielle, Dieter Bohlen zu bezirzen. Bereits vor ihrer Geschlechtsanpassung hatte sie vor drei Jahren an der Show teilgenommen.
teaserbild
19.02.2020   Vor rund elf Jahren sorgte Benny Kieckhäben dafür, dass DSDS in den Schlagzeilen blieb. Beim Wiedersehen der Ex-Kandidaten konnten ihn viele allerdings nicht mehr erkennen.
teaserbild
01.02.2020   Marcio Pereira Conrado tritt am Samstagabend bei "Deutschland sucht den Superstar" an. In einem Interview berichtet er, wie er als Jugendlicher von seinem Schwulsein "geheilt" werden sollte.
teaserbild
18.03.2019   Bei der zweiten Sendung des Auslands-Recalls von "Deutschland sucht den Superstar" gab's vom Chef-Juror ein homophobes Lob für einen Kandidaten. Der österreichische Entertainer Alfons Haider übte scharfe Kritik.
teaserbild
14.01.2019   Eine transsexuelle Kandidatin, die zwei Melonen und einen selbst verfassten Ballermannsong zum DSDS-Casting brachte, veranlasste die Jury zu indiskreten Fragen.
06.01.2019   Der High-Heels-Auftritt von Fabrizio bei DSDS war sehr kurz: Der vorlaute Kandidat wird sogar von einer Jurorin nach frechen Bemerkungen eigenhändig rausgeschmissen.
04.01.2019   Zum inzwischen 16. Mal sucht Dieter Bohlen bei RTL einen "Superstar". In der neuen Staffel gibt es erneut queere Sichtbarkeit. Erstmals ist auch der umstrittene Sänger Xavier Naidoo als Juror dabei, gegen den es Homophobie-Vorwürfe gab.
07.11.2018   Der DSDS-Kandidat von 2010 wird die nächsten Jahre wegen versuchten Mordes hinter Gittern verbringen. Der 27-Jährige hatte seinen ebenfalls homosexuellen Mitbewohner töten wollen.
17.09.2018   Eine junge Wienerin hat offenbar ihre aus Nordrhein-Westfalen stammende Freundin in einem Hotel getötet, als dort gerade für "Deutschland sucht den Superstar" gecastet wurde.
10.09.2018   Die Suche nach Daniel Küblböck dauert auch 24 Stunden nach seinem Verschwinden an. Nun gibt es wilde Spekulationen um die Ursache des möglichen Suizid-Versuchs. Für Empörung sorgte unterdessen Küblböcks Ex-"Ziehvater" Dieter Bohlen.

-w-