Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=Fu%DFball

Dossier

Fußball

Immer noch ein großes Tabu: schwule Fußballer
657 Ergebnisse, Seite 1/66:


teaserbild
11.07.2020   In einem anonymen Brief begründet ein Spieler aus der englischen Premier League, warum er seine Homosexualität nicht öffentlich macht und für seine Karriere sogar auf eine Beziehung verzichtet.
teaserbild
24.06.2020   Fünf Jahre nach dem Ende seiner Karriere hat sich der englische Fußballer Thomas Beattie als schwul geoutet. Er ist weltweit erst der zehnte (Ex-)Profispieler, der seine Homosexualität nicht mehr versteckt.
teaserbild
16.06.2020   Erneut fallen Fans des belgischen Rekordmeisters wegen Homophobie auf – die Strafe fiel dieses Mal aber ausgesprochen milde aus.
teaserbild
10.06.2020   Der teuerste Fußballer der Welt ist zu hören, wie er seinen (fünf Jahre jüngeren) "Stiefvater" als "Schwuchtel" beschimpft. Jetzt droht dem in Paris spielenden Superstar juristischer Ärger.
teaserbild
03.06.2020   "Ich weiß nicht, ob ich jemandem raten würde, sich als Aktiver zu outen", sagte der Nationalspieler dem Magazin "GQ".
26.05.2020   Der Deutsche Fußballbund will "Flagge für Vielfalt" zeigen – auch mit einer klaren Ansage gegen Rechts.
14.05.2020   Letztes Jahr sorgte das Twitter-Profil eines angeblich schwulen Fußballprofis aus Deutschland für Aufregung. Nach einer mehrmonatigen Pause meldet sich der Autor jetzt zurück.
12.05.2020   Der frühere Bayern-Trainer warnt schwule Profis, dass die Zeit für ein Coming-out noch nicht reif sei. Unterdessen denken offenbar mehrere britische Profis darüber nach, sich zu outen.
Bild des Tages
16.04.2020   Die ARD-Reihe "Toni, männlich, Hebamme" wird mit zwei Folgen fortgesetzt - in "Eine runde Sache" hilft Entbindungspfleger Toni dem heimlich schwulen Profi-Fußballer Walli beim Coming-out.
Video des Tages
10.02.2020   In einer Videobotschaft vor dem Europäischen Parlament forderte der schwedische Nationalspieler und ehemalige HSV-Profil Albin Ekdal mehr Solidarität mit schwulen Fußballern.

-w-