Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=Gay-Panic-Verteidigung

Dossier

Gay-Panic-Verteidigung

Auch Matthew Shepard soll seine Killer "provoziert" haben.
14 Ergebnisse, Seite 1/2:


teaserbild
30.04.2018   Sechs Monate hinter Gittern, zehn Jahre auf Bewährung: Das ist das milde Urteil für einen Mann in Texas, der einen Schwulen aus "Panik" wegen dessen angeblichen Anmachversuchen umgebracht hatte.
teaserbild
02.01.2018   Nach Kalifornien verbietet auch Illinois eine Strategie von Strafverteidigern, mit der homo- oder transphobe Gewalttäter mit milderen Urteilen rechnen können.
teaserbild
07.06.2017   Laut einer kanadischen Studie reagieren Homo-Hasser auf schwule Küsse nicht anders als tolerante Männer.
teaserbild
29.09.2014   Ein erster Bundesstaat in den USA untersagt die Strategie von Strafverteidigern, mit der gewalttätige Homo-Hasser bislang ein mildes Urteil erwarten konnten.
teaserbild
13.09.2011   Ein Wiener Gericht hat einen 29-Jährigen zu 20 Jahren Haft verurteilt, weil er seinen Nachbarn mit zehn Messerstichen getötet hatte.
teaserbild
02.09.2011   Beim Prozess gegen einen Jugendlichen, der offenbar aus Schwulen-Hass einen Mitschüler erschossen hatte, konnte sich die Jury nicht auf ein Strafmaß verständigen.
teaserbild
11.08.2011   In Kalifornien wird einem Jugendlichen der Prozess gemacht, der einen schwulen Mitschüler umgebracht hatte.
teaserbild
22.11.2010   Ein 19-jähriger Texaner hat seinen langjährigen 18-jährigen Schulfreund umgebracht, weil dieser sich dem Täter sexuell genähert haben soll.
teaserbild
12.11.2009   Jasen Bruce von den US-Marines schlug in Florida auf einen Priester mit einem Reifenheber ein, weil dieser ihn angemacht habe.
teaserbild
14.07.2009   In Chicago ist ein 30-Jähriger freigesprochen worden, der einen Schwulen mit einem alten Dolch umgebracht hatte.

-w-