Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=Homo-Ehe+in+Deutschland

Dossier

Homo-Ehe in Deutschland

Seit 2001 gibt es in Deutschland die "Ehe-Light" für Schwule und Lesben. Doch die völlige Gleichstellung, die Ehe für alle samt gemeinschaftlichen Adoptionsrecht, lässt weiter auf sich warten.
1072 Ergebnisse, Seite 1/108:


teaserbild
14.12.2018   Ein Gesetz zur besseren Umsetzung der Ehe-Öffnung stieß in der Länderkammer auf keinerlei Widerstand. Als einziger Redner verlangte Thüringens Justizminister weitere Schritte zur Gleichstellung.
teaserbild
13.12.2018   Bei einer Fragestunde im Bundestag wollte Kai Gehring die Bundesbildungsministerin zur Rede stellen – doch Anja Karliczek schickte ihren Staatssekretär vor, der sich nur schwammig äußerte.
teaserbild
30.11.2018   Ab 2019 heißen die Segnungen lesbischer und schwuler Paare – wie bei Heteros – Trauungen, allerdings dürfen homophobe Pfarrer die Zeremonie weiterhin aus "Glaubensüberzeugungen" ablehnen.
teaserbild
29.11.2018   Die evangelische Kirche in Württemberg beharrt auf dem Segnungsverbot für Homo-Paare – als einzige Landeskirche Deutschlands. LGBTI-Aktivisten zeigen sich enttäuscht.
teaserbild
28.11.2018   Bei Synoden in zwei Landeskirchen ist die Einstellung gegenüber Homosexuellen ein Thema. Während Hessen und Nassau offiziell die Ehe öffnen könnte, hält Württemberg trotz Liberalisierungsbestrebungen am Trauungsverbot für Schwule und Lesben fest.
22.11.2018   Die CDU-Bildungsministerin steigt nach ihrer verbalen Attacke auf die Ehe für alle zum Darling der Gegner der LGBTI-Gleichbehandlung auf.
21.11.2018   Die homophoben Äußerungen der Bundesbildungsministerin führen zu scharfer Kritik aus der Szene, der SPD und der Opposition.
20.11.2018   Anja Karliczek hielt die Debatte für überstürzt – und warnt immer noch verzweifelt vor einer "Verschiebung der Strukturen" der Gesellschaft und will weiter eine "Langzeitstudie" zu Kindern in Regenbogenfamilien.
15.11.2018   Jens Spahn zeigte sich empört, dass seine Konkurrentin um den CDU-Parteivorsitz gleichgeschlechtliche Ehen mit Polygamie gleichsetzt. Kramp-Karrenbauer beharrt aber auf ihrer Position.
14.11.2018   Still und heimlich hat die Regierung die letzte Benachteiligung von verheirateten Homo-Paaren im Steuerrecht beseitigt.

-w-