Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=IKEA

Dossier

IKEA

Die Firma hinter dem süßen Billy
21 Ergebnisse, Seite 1/3:


Bild des Tages
08.09.2021   Am 26. September stimmt die Schweizer Bevölkerung über die Ehe für gleichgeschlechtliche Paare ab – IKEA Schweiz setzt sich mit einer eigenen Kampagne für ein Ja an der Urne ein.
Bild des Tages
30.06.2021   Das schwedische Möbelhaus IKEA zeigt in seinen kanadischen Filiane anlässlich der CSD-Saison zehn Sofa-Schonbezüge in allen Farben des Regenbogens.
teaserbild
29.05.2020   IKEA hatte einen Mitarbeiter gefeuert, der in der internen Firmenkommunikation Homosexuellen mit dem Tod gedroht hatte. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass damit die Religionsfreiheit des Homo-Hassers verletzt wurde.
teaserbild
17.04.2020   Die Deutsche Bahn, Ikea, Otto und ThyssenKrupp gehören zu den Firmen, die endlich die Diskriminierung von Homo-, Bi- und Transsexuellen beim Blutspenden beenden wollen. Das Gesundheitsministerium lehnt das derzeit ab.
teaserbild
08.07.2019   Die polnischen Bischöfe beschuldigen das schwedische Möbelhaus der "LGBT-Indoktrination", weil der Konzern einen katholischen Mitarbeiter feuerte, der Homosexuellen mit dem Tod gedroht hatte.
teaserbild
02.07.2019   Die polnische Regierung legt sich mit dem liberalen schwedischen Möbelhaus an: Anlass ist die Entlassung eines christlichen Mitarbeiters durch IKEA, der Homosexuellen den Tod gewünscht hatte.
teaserbild
12.10.2016   Nach dem "Rückzug" eines "schwulen" Paares aus einem Wettbewerb führen nun gleich drei möglicherweise schwule und lesbische Paare.
07.10.2016   Aus einem Foto-Wettbewerb zum Katalogtitel ist ein händchenhaltendes junges Männerpaar verschwunden, diesmal endgültig und angeblich auf eigenen Wunsch.
Bild des Tages
02.10.2016   Bei einem Wettbewerb des Möbelkonzerns liegen zwei händchenhaltende junge Männer aus Moskau ganz vorne.
05.11.2015   Das schwedische Möbelhaus sorgt in seinem neuen TV-Werbespot für vorbildliche homosexuelle Sichtbarkeit.

-w-