Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=J.K.+Rowling

Dossier

J.K. Rowling

39 Ergebnisse, Seite 1/4:


teaserbild
24.06.2022   Zwei russische Komiker haben die transphobe Autorin getäuscht. Angeblich sollte sie in einem Videoanruf mit Wolodymyr Selenskyj reden, was sie aber nie tat. Die staatstreuen Komiker sprachen sie auch auf queere Themen an.
teaserbild
25.04.2022   Eine Art Zombie-Roman löst unter transphoben Feminist*innen scharfe Kritik aus. Der Grund: Darin wird erwähnt, dass die "Harry Potter"-Autorin eine Apokalypse nicht überlebt.
teaserbild
06.04.2022   In "Phantastische Tierwesen: Dumbeldores Geheimnisse" spricht der Magier erstmals über seine Liebe zum Bösewicht Grindelwald. Auch wegen der transfeindlichen Drehbuchautorin J.K. Rowling kann man sich nicht wirklich darüber freuen.
teaserbild
25.03.2022   J.K. Rowling hat einen neuen Fürsprecher: Wladimir Putin beklagt, dass sein Land wie die transfeindliche "Harry Potter"-Autorin im Westen gecancelt werde. Der Kremlchef bringt dabei die "Cancel Culture" mit dem Nationalsozialismus in Zusammenhang.
Video des Tages
20.03.2022   In einem neuen TV-Spot zum Kinofilm "Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnis" spricht Dumbledore (Jude Law) erstmals über seine frühere Liebe zum Bösewicht Grindelwald (Mads Mikkelsen).
teaserbild
07.03.2022   Joanne K. Rowling hat sich einmal mehr kontrovers über das Thema Transidentität geäußert. In einem Tweet setzte sie trans Frauen indirekt mit männlichen Sexualstraftätern gleich. Nicht der erste Skandal um die "Harry Potter"-Autorin.
17.01.2022   Gegen die drei trans Aktivist*innen, die von der "Harry Potter"-Autorin öffentlich bloßgestellt wurden, wird nicht ermittelt.
05.01.2022   Die "Harry Potter"-Autorin ist auch in ihrem Heimatland umstritten: Eine gut 60 Kilometer von London entfernte Schule zieht jetzt Konsequenzen aus queerfeindlichen Äußerungen von J.K. Rowling.
18.12.2021   Harry-Potter-Autorin Rowling provoziert mit transphoben Äußerungen. Quidditch-Ligen in den USA wollen sich und den Sport umbenennen, um der gelebten Geschlechtergleichheit der Community gerecht werden.
17.12.2021   Auch Promis zeigen sich über die zunehmende Transphobie der "Harry Potter"-Autorin empört – und geben in sozialen Netzwerken Kontra.