Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=Kinderb%FCcher&Anfangsposition=10

Dossier

Kinderbücher

80 Ergebnisse, Seite 2/9:


Bild des Tages
18.06.2022   Soll hell können trans Kinder leuchten, wenn man ihnen die Chance dazu gibt: "Florian" von JR und Vanessa Ford ist ein neues Mutmachbuch für Kinder, Eltern und Erziehende.
Bild des Tages
15.06.2022   Jetzt kostenlos zum Download: Das neue Kinderbuch "Meine vier fabelhaften Onkel" erzählt die Geschichte von Felix – einem Jungen, der lernt, sein Anderssein zu akzeptieren.
teaserbild
21.05.2022   Gedacht für Kinder ab vier Jahren: In ihrem gelungenen Buch "Egal was sich auch ändert, das Herz bleibt genau dasselbe" erzählen Max Appenroth und Vered Berman von der Transition eines Elternteils.
teaserbild
14.03.2022   In ihrem neuen Buch "Glitzer für alle" bricht Milena Baisch humorvoll Geschlechterrollen auf und bestärkt Kinder, zu sich und den eigenen Vorlieben zu stehen.
Bild des Tages
20.02.2022   Das neue Bilderbuch "L wie Liebe" zeigt die unzähligen Facetten der Liebe und gibt einen ersten Einblick in die vielen möglichen Familienkonstellationen.
Bild des Tages
05.02.2022   Der Kölner Urknall-Verlag hat sein erstes Kinderbuch herausgebracht: "Zuhause kann so vieles sein" von Anna Keller und Dilmi Amarasinghe feiert das Zuhause in seiner ganzen bunten Vielfalt.
Bild des Tages
25.01.2022   Das neue Bilderbuch "Das alles ist Familie" vermittelt Kindern ab vier Jahren, wie vielfältig Familienleben sein kann.
Bild des Tages
14.01.2022   Bei Klett Kinderbuch ist mit "Regenbogentage" von Nora Dåsnes eine einfühlsame Graphic Novel über Freundschaft und erste Verliebtheit jetzt auf Deutsch erschienen.
Bild des Tages
12.01.2022   Im Alibri Verlag ist mit "Welche Farbe hat die Liebe?" das erste Kinderbuch erschienen, das eine polyamoröse Familienkonstellation vorstellt.
Bild des Tages
10.01.2022   Daniel Haack hat mit "Prinz & Ritter" ein klassisches Märchen neu interpretiert, indem sich am Ende der Prinz nicht in eine Prinzessin, sondern in einen Ritter verliebt.