Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=Kuba

Dossier

Kuba

Auch Mittelamerika wandelt sich
44 Ergebnisse, Seite 1/5:


teaserbild
20.09.2021   Im Rahmen eines neuen Familiengesetzes könnten schwule und lesbische Paare endlich rechtlich anerkannt und gleichgestellt werden – wenn das Volk zustimmt.
teaserbild
  Kuba
19.01.2021   Der kubanische Filmemacher Juan Carlos Tabío ist tot. Für seinen Film über einen schwulen Künstler und einen heterosexuellen Studenten gewann er 1994 in Berlin den Teddy Award und den Silbernen Bären.
teaserbild
03.12.2020   "Das letzte Spiel – La Partida" jetzt im Salzgeber Club: Um die Familie zu ernähren, geht der junge Kubaner Reinier anschaffen. Als er beim Kicken auf den attraktiven Yosvani trifft, entdecken beide ganz neue Gefühle.
Video des Tages
28.07.2020   Der Spielfilm "Insumisas" erzählt die wahre Geschichte des Schweizer Arztes Enrique Faber, der vor 200 Jahren auf Kuba Schwarze behandelte und eine Sklavin heiratete - bis er als trans Mann geoutet wurde.
teaserbild
23.07.2020   Bei "rbb QUEER" läuft heute um 23.30 Uhr der bewegende Feel-Good-Mutmacher "Viva" um einen schwulen Teenager in Havanna, der gegen seinen Macho-Vater rebelliert und seinen Weg als Sänger sucht.
teaserbild
08.07.2020   Politische Freiheiten gibt es auf Kuba kaum. Doch im Umgang mit Homosexuellen sind die Machthaber der autoritär regierten Insel fortschrittlich – zur Freude von zwei Frauen und ihrem gemeinsamen Sohn.
27.09.2019   2014 hatte Mariela Castro Geschichte geschrieben, als sie als erste kubanische Abgeordnete wegen LGBTI-Diskriminierung im Parlament mit "Nein" stimmte.
Bild des Tages
21.07.2019   Als "herausragendes Ereignis" feiert das kubanische Zentrum für Sexualerziehung Cenesex die erste Eheschließung zwischen zwei trans Menschen auf der sozialistischen Insel.
12.05.2019   Nach der Absage der traditionellen Parade gegen Homophobie gingen in Havanna trotzdem rund 100 Menschen auf die Straße – mindestens drei Personen wurden festgenommen.
19.04.2019   In seinem Reiseroman "Das Haus in Habana" beschreibt der schwule Schriftsteller Marko Martin seine literarische, politische und auch sehr persönliche Spurensuche im karibischen Sozialismus.

-w-