Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=Mecklenburg-Vorpommern

Dossier

Mecklenburg-Vorpommern

46 Ergebnisse, Seite 1/5:


teaserbild
06.09.2021   Am 26. September wird nicht nur ein neuer Bundestag gewählt, sondern unter anderem auch das Landesparlament in Schwerin neu besetzt. Jetzt hat der LSVD seine Wahlprüfsteine zur achten Wahl im Nordost-Land veröffentlicht.
teaserbild
30.07.2021   Die demokratische Opposition in Mecklenburg-Vorpommern hält nichts vom Regenbogenverbot in Teilen der Landespolizei. Die Organisation queerer Polizist*innen versucht hingegen, die homophobe Verfügung herunterzuspielen.
teaserbild
29.07.2021   Ein Fall aus dem hohen Norden zeigt, wie schwer sich die deutsche Polizei noch immer mit der Akzeptanz queerer Menschen tut.
teaserbild
27.03.2021   Mutmaßlich rechte Täter attackierten erneut den Demokratiebahnhof in Anklam. Sie warfen mehrere Fensterscheiben ein und hinterließen homophobe Parolen.
Bild des Tages
28.11.2020   Die Stiftung Mecklenburg hat am Freitag die Online-Ausstellung "Queer im Museum - Lesben, Schwule und trans* Personen in Mecklenburgs Landesgeschichte" eröffnet.
Video des Tages
02.11.2020   Mit einer Rede zum Thema Blutspende für homo- und bisexuelle Männer sorgte die Linken-Politikerin Eva-Maria Kröger für pubertär-verklemmtes Kichern im Schweriner Landtag.
teaserbild
13.10.2020   Weil der CDU-Abgeordnete Sascha Ott queere Menschen als "mikroskopische Randgruppe" bezeichnet hatte, protestierten am Montag rund 150 Menschen vor der Kreistagssitzung in der Greifswalder Stadthalle. Ott beklagte einen Einschüchterungsversuch.
01.07.2020   Der CDU-Politiker verunglimpfte LGBTI als "mikroskopische Randgruppe". Statt diese "aufzuwerten, bis sie mit der Mehrheitsgesellschaft auf einer Linie laufen", solle die Politik Respekt gegenüber Menschen zeigen, die "fleißig arbeiten" und "Kinder im Sinne des Staates erziehen".
Bild des Tages
08.06.2020   Die Stiftung Mecklenburg verpasst ihrer ständigen Ausstellung ein queeres Update - u.a. mit dem Hochzeitskleid des ersten amtlich getrauten lesbischen Paares in Schwerin.
19.12.2019   Gewaltbereite Rechtsextremisten hatten im Frühjahr offenbar aus Homophobie einen schwulen Aktivisten in der mecklenburgischen Großstadt attackiert. Nach neun Monaten soll der Hauptbeschuldigte nun vor Gericht gestellt werden.

-w-