Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=Medien

Dossier

Medien

Themen aus der queeren Medienlandschaft
175 Ergebnisse, Seite 1/18:


teaserbild
06.10.2022   Das "Schwulen-Milieu" stirbt einfach nicht aus: Die "Bild"-Zeitung verwendet erneut den als diskriminierend kritisierten Begriff.
teaserbild
24.08.2022   Eine besonders absurde Verschwörungstheorie verbreitet der quotenstarke Fox-News-Hardliner Tucker Carlson: Demnach soll Milch mit transmachenden Chemikalien versetzt werden.
teaserbild
12.08.2022   Die "Bild"-Zeitung gehe zu freundlich mit queeren Menschen um, beklagt Ralf Schuler, der Leiter der "Bild"-Parlamentsredaktion. Er findet: "Die Regenbogen-Fahne ist nicht nur ein Zeichen von Toleranz und Empathie."
teaserbild
17.06.2022   Judith Sevinç Basad will nicht mehr für die "Bild" schreiben, weil die Springer-Presse vor "woken" Trans-Aktivist*innen "eingeknickt" sei. Unterstützung für die Autorin kommt aus der FDP-Spitze.
teaserbild
02.06.2022   ARD und ZDF wollten Kinder "sexualisieren und umerziehen", kritisieren mehrere Wissenschaftler*innen in dem Gastbeitrag. Der LSVD spricht von "transfeindlicher Hetze", eine queere Jobmesse lädt den Axel-Springer-Verlag aus.
12.05.2022   Nach Turbulenzen der vergangenen Amtsperiode wählte das Aufsichtsgremium einen neuen Vorsitzenden. Eine queere Vertretung im Rundfunkrat gibt es aber auch bei der 642. Sitzung nicht.
09.05.2022   "Zwei Herren von Real Madrid" gewinnt einen prestigeträchtigen Radiopreis – und wird bald im Kulturprogramm des Südwestrundfunks zu hören sein.
04.05.2022   Ein allzu übereifriger Konservativer wollte mit einer Klage zeigen, dass die linke Presse voller "Perverser" sei. Jetzt behauptet er, dass seine Erinnerung ausgesetzt habe.
28.04.2022   Gemeinsam diskutieren öffentlich-rechtliche und private audiovisuelle Medien in Berlin darüber, wie man die vielfältige Gesellschaft fördern kann.
01.04.2022   Die bekannteste trans Frau der Welt wird "Contributor" beim Fox News Channel. Gleich bei ihrem ersten Auftritt stellt sie klar, dass sie keine "Trans-Aktivistin" sei.