Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=Motorsport

Dossier

Motorsport

29 Ergebnisse, Seite 1/3:


teaserbild
21.12.2022   Mit neuen Bestimmungen geht die Regelbehörde Fia gegen Solidaritätsbotschaften der Fahrer*innen u.a. mit der LGBTI-Community oder Statements gegen Rassismus vor.
teaserbild
01.09.2022   Die Verantwortlichen des nächsten Formel-1-Rennens in den Niederlanden glauben nicht, dass sich die menschenverachtenden Vorfälle von Spielberg wiederholen.
teaserbild
28.07.2022   Der vierfache Weltmeister hört nach dieser Saison auf. Auf der Strecke setzte er sich wiederholt für queere Rechte ein – auch in seiner Abschiedsbotschaft spricht er das Thema an.
teaserbild
16.07.2022   Nach homofeindlichen und rassistischen Beleidigungen beim Formel-1-Team Aston Martin hat der Rennstall des viermaligen Weltmeisters Sebastian Vettel knallhart durchgegriffen.
teaserbild
12.07.2022   Nelson Piquet sorgte mit einem Ausbruch gegen Formel-1-Star Lewis Hamilton für Schlagzeilen – und könnte nun sogar im Gefängnis landen.
11.07.2022   Nach homophoben, rassistischen und sexistischen Beleidigungen bringt Sebastian Vettel ein lebenslanges Verbot ins Gespräch. Andere beziehen auch klar Stellung "nach der hässlichen Seite der Feierstunde".
10.07.2022   Die Formel 1 verurteilt "völlig inakzeptable Kommentare". Rekordweltmeister Lewis Hamilton sagte, er sei "angewidert und enttäuscht zu hören, dass einige Fans mit rassistischem, homophobem und generell beleidigendem Verhalten" konfrontiert seien.
22.06.2022   Jüri Vips bezeichnete während einer Live-Übertragung die Farbe Pink als schwul und verwendete das N-Wort.
11.06.2022   Sebastian Vettel und Lewis Hamilton nutzen die Formel 1 immer wieder auch für gesellschaftliche Botschaften. Das gefällt nicht allen. Jetzt sorgen Aussagen des Weltverbandspräsidenten für Wirbel.
09.06.2022   Der deutsche Rennfahrer Sebastian Vettel findet, dass der Motorsport für schwule Fahrer bereit sei. Seinen eigenen Kindern verspricht er in Falle eines Coming-outs "bedingungslose Unterstützung und Liebe".