Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=Mr.-Gay-Wahlen

Dossier

Mr.-Gay-Wahlen

Die schönsten Schwulen in Deutschland und aller Welt
76 Ergebnisse, Seite 1/8:


Bild des Tages
19.12.2021   Als erste trans Person wurde Max Appenroth am Samstagabend in Köln zum Mr. Gay Germany gekürt.
teaserbild
11.12.2021   Marc Arthur Tsanang hat es in das Finale der Wahl zum Mr. Germany geschafft. Der 31-jährige Übersetzer und Dolmetscher aus Wiesbaden will sich vor allem für queere Geflüchtete einsetzen.
teaserbild
01.12.2021   Max Appenroth hat es unter die letzten Sieben beim jährlichen Wettbewerb für homo- und bisexuelle Männer geschafft.
teaserbild
14.11.2021   Max Appenroth ist die erste trans Person im Vorentscheid zur Wahl des Mr Gay Germany. Wir sprachen mit dem Kölner über seine Teilnahme, Anfeindungen in der Szene und seine Kampagne #ProudToBeAlive.
teaserbild
14.10.2020   So tief sitzt im Reich J.K. Rowlings der Hass auf trans Menschen, selbst innerhalb der Community: Einige Homo-Aktivisten sind sauer, weil ein trans Mann an einem schwulen Schönheitswettbewerb teilnimmt.
teaserbild
15.12.2019   Beim Finale in Köln holte der 30-jährige Frankfurter am Samstag von ursprünglich elf Kandidaten den Titel. Punkten konnte der Hobby-Kicker u.a. mit einer Kampagne gegen Homophobie im Fußball.
Bild des Tages
05.05.2019   Der Filipino John Jeffrey "Janjep" Carlos wurde am Samstag in Südafrika zum neuen Mr. Gay World gekürt - er ist der zweite Asiate, der den schwulen Persönlichkeits-Wettbewerb gewann.
Bild des Tages
11.01.2019   Im französischen Lyon wird am 26. Januar erstmals der schwule Mr. Otter gewählt - der Fotograf Eric Lanuit hat die vier Kandidaten porträtiert.
Bild des Tages
03.12.2018   Der 29-jährige Berliner Marcel Danner wurde am Wochenende in Köln zum neuen Mr. Gay Germany gekürt.
26.08.2018   "Mr Gay Syria" ist ein bewegender Dokumentarfilm über queere Geflüchtete, die ihre Identität nicht länger verstecken wollen. Sie kämpfen um ein Visum und um Anerkennung.