Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=Nationalsozialismus

Dossier

Nationalsozialismus

Die Verfolgung und Ermordung von Homosexuellen im Nationalsozialismus
185 Ergebnisse, Seite 1/19:


Bild des Tages
14.11.2022   Als Rosa-Winkel-Häftling Nr. 25182 wurde Fritz Stein 1942 im KZ Auschwitz ermordet – jetzt erinnert in Wismar ein von Ministerpräsidentin Manuela Schwesig gestifteter Stolperstein an den schwulen Bauingenieur.
teaserbild
10.10.2022   Im Ersten feiert der Film "Martha Liebermann – Ein gestohlenes Leben" Fernsehpremiere. In dem Historiendrama gibt es auch eine schwule Storyline.
Video des Tages
01.09.2022   In Kürze im Kino: Der Dokumentarfilm "Nelly & Nadine" erzählt die unglaubliche Liebesgeschichte zweier Frauen, die sich in einem Konzentrationslager ineinander verlieben.
teaserbild
22.07.2022   Jahrelang hatten LGBTI-Organisationen dafür gekämpft, dass der Bundestag an die queeren Opfer des NS-Regimes erinnert.
teaserbild
18.06.2022   Das hat es im gesamten Stolpersteinprojekt bislang noch nicht gegeben: Vor einem Bochumer Wohnhaus erinnern jetzt gleich vier Messingplatten an schwule Männer, die von den Nazis verfolgt wurden.
teaserbild
06.06.2022   "Ich weiß, es wird einmal ein Wunder geschehen" und "Davon geht die Welt nicht unter": zwei von Bruno Balz getextete Ohrwürmer aus "Die große Liebe" mit Zarah Leander. Ist der Kinohit von 1942 zu Recht vergessen?
Bild des Tages
28.05.2022   Am Theater Gera feiert am 3. Juni 2022 das Schauspiel "Liebe macht frei" von Manuel Kressin über die Verfolgung schwuler Männer im Nationalsozialismus Premiere.
Bild des Tages
26.05.2022   In der österreichischen Hauptstadt Wien wird künftig die von Sarah Ortmeyer und Karl Kolbitz entworfene Skulptur "ARCUS (Schatten eines Regenbogens)" an die lesbischen und schwulen Opfer des Nationalsozialismus erinnern.
Bild des Tages
02.05.2022   Zum ersten Mal gedachten Lesben am Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Ravensbrück den dort inhaftierten und ermordeten, lesbischen Frauen und Mädchen – und zwar ganz offiziell. Das Lager war ab dem 27. April 1945 vor der heranrückenden Roten Armee geräumt worden.
Bild des Tages
03.03.2022   Am Dienstag wurde vor dem Schauspielhaus Bochum ein korrigierter Stolperstein für das schwule NS-Opfer Hans Buxbaum verlegt – zu mahnenden Worten von Initiator Jürgen Wenke.