Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=Online-Dating

Dossier

Online-Dating

131 Ergebnisse, Seite 1/14:


teaserbild
13.11.2018   Der in Hamburg geborene Bulut Duman muss in der Türkei ins Gefängnis, weil er dutzende schwule Männer, die er auf Datingseiten kennengelernt hatte, erpresst haben soll. Der Sänger weist alle Vorwürfe zurück.
teaserbild
31.10.2018   Ein wegen Vergewaltigung angeklagter 26-Jähriger behauptet, aus Versehen auf sein Opfer gefallen und in ihn eingedrungen zu sein. Die Richterin schenkte dieser Version keinen Glauben.
teaserbild
20.09.2018   "Keine Schwarzen, keine Tunten, keine Fetten" – derartig diskriminierende Äußerungen will die Dating-App für schwule Männer künftig nicht mehr dulden.
teaserbild
07.08.2018   Ein 29-Jähriger hatte sich nach Überzeugung der Staatsanwaltschaft auf einer schwulen Datingplattform mit einem Lehrer verabredet, um ihn in dessen Wohnung zu ermorden und zu bestehlen.
teaserbild
06.08.2018   Mit ihrem Video "Colourblind" thematisieren Josefine Liebing und Christian Landsmann die Ausgrenzung u.a. von Übergewichtigen, Asiaten und femininen Männern auf schwulen Datingplattformen.
10.07.2018   Der Betreiber eines asiatischen Streamingportals will in den USA die Dating-Plattform Grindr verklagen, weil sie Rassendiskriminierung zulasse.
05.06.2018   Ein 30-Jähriger hatte sich mit mehreren Männern verabredet, sie betäubt und anschließend vergewaltigt.
29.05.2018   Angeblich, weil ihm seine 14 Jahre ältere Onlinebekanntschaft nicht gefiel, klaute ein 25-Jähriger Bargeld und Wertsachen – am Montag stand er in Berlin vor Gericht.
26.05.2018   Jetzt auf DVD: Im Film "Vier Tage in Frankreich" verlässt Pierre seinen Partner und reist ziellos durchs Land. Sein treuester Begleiter ist die Dating-App Grindr, durch die er die sonderbarsten Begegnungen hat.
03.04.2018   Eine Gruppe junger Männer hatte es am vergangenen Wochenende auf Grindr-Nutzer abgesehen – einen mutmaßlichen Täter konnte die Polizei jetzt festnehmen.

-w-