Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=Orlando-Massaker

Dossier

Orlando-Massaker

75 Ergebnisse, Seite 1/8:


teaserbild
15.11.2018   Opfer des gravierendsten Gewaltakts gegen LGBTI in den USA sind mit einer Klage gegen die städtischen Behörden von Orlando gescheitert.
Bild des Tages
01.07.2018   Im Hudson River Park in New York City wurde am vergangenen Wochenende eine Gedenkstätte für die Toten des "Pulse"-Massakers sowie für "alle Opfer von Hass, Intoleranz und Gewalt" eingeweiht.
teaserbild
11.06.2018   Der Attentäter von Orlando ist tot, dennoch strengen Opferfamilien eine Klage an: Sie werfen der Polizei vor, wegen schlechter Ausbildung beim Anschlag versagt zu haben.
teaserbild
31.03.2018   Ein Geschworenengericht sah keine Beweise, dass Noor Salman ihrem Mann Omar Mateen bei der Planung des Attentats auf den Gay-Club "Pulse" geholfen hat.
teaserbild
07.02.2018   Das Schauspielhaus Dortmund bringt den queeren Roman "Orlando" aus dem Jahr 1928 auf die Bühne – und schreibt ihn in die Gegenwart fort.
teaserbild
24.10.2017   Die Anthologie ist eine Zusammenstellung kurzer Episoden, in denen einige der bekanntesten Comic-Schaffenden ihre Gefühle nach dem Attentat auf das "Pulse" in Orlando zum Ausdruck bringen.
Bild des Tages
14.10.2017   Zum Gedenken an die 49 Opfer des Anschlags auf das "Pulse" hat die Stadt Orlando einen Regenbogenzebrastreifen vor dem ehemaligen LGBT-Club installiert.
Bild des Tages
12.06.2017   Am Jahrestag des Massakers im Club "Pulse" wird heute weltweit der 49 Opfer gedacht - am Ort des Anschlags ist die Einweihung eines bewegenden Wandgemäldes geplant.
10.06.2017   Am Montag jährt sich der Anschlag auf den Club "Pulse" in Orlando, der erstmals einen queeren Schutzraum traf. Weltweit wird an die 49 Opfer erinnert.
05.05.2017   Der Club, in dem im vergangenen Jahr 49 Menschen von einem Terroristen umgebracht wurden, soll nach dem Willen der Besitzerin der Nachwelt als Gedenkort erhalten bleiben.

-w-