Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=Orthodoxe+Kirchen

Dossier

Orthodoxe Kirchen

29 Ergebnisse, Seite 1/3:


teaserbild
30.10.2020   Wie kaum ein anderer hetzte Amfilohije gegen sexuelle Minderheiten. Jetzt ist der orthodoxe Christ an Covid-19 gestorben, nachdem er Massenproteste ohne Maske und Abstand gegen die Gründung einer neuen Kirche angeführt hatte.
teaserbild
08.09.2020   Die Wege des Herrn sind unergründlich – auch für Gottes Diener auf Erden: Ein homophober Patriarch aus der Ukraine ist positiv auf das Coronavirus getestet worden, nachdem er heiratende Homosexuelle für die Pandemie verantwortlich gemacht hatte.
teaserbild
15.04.2020   Queere Aktivisten verlangen eine Entschuldigung von einem der hochrangigsten Kirchenvertreter der Ukraine, weil er heiratende Homosexuelle für die Corona-Pandemie mitverantwortlich machte. Die Kirche droht mit Gegenklagen.
teaserbild
22.03.2020   Metropolit Mark, der russisch-orthodoxe Erzbischof von Berlin und Deutschland, glaubt die angeblichen Gründe der Corona-Pandemie zu kennen – und empfiehlt Beten und Fasten als Heilmittel.
teaserbild
10.09.2019   Der Schwule an sich stinkt, solange er nicht seiner Homosexualität abschwört und ein guter heterosexueller Christ wird. Diese Äußerung ist nach Ansicht des Generalstaatsanwalts nicht volksverhetzend.
05.09.2019   Die hasserfüllten Aussagen von Bischof Neophytos gegen Homosexuelle haben wohl keine rechtlichen Konsequenzen.
19.08.2019   Ein griechisches Gericht hatte Bischof Ambrosius Anfang des Jahres wegen Anstiftung zur Gewalt gegen Homosexuelle verurteilt. Jetzt zieht der Kirchenmann Konsequenzen, bekräftigt aber seine Ablehnung sexueller Minderheiten.
  Zypern
30.07.2019   Eine neue Aussage des homophoben zyprischen Bischofs ist aufgetaucht: Darin behauptet er, dass ein guter Priester Homosexuelle erschnüffeln kann.
  Zypern
29.07.2019   Der Metropolit von Morphou meint, dass Mütter "unnatürliche" Verlangen auf ihre Kinder übertragen könnten. Den weltweiten Spott darüber kann er nicht verstehen.
29.01.2019   Der griechisch-orthodoxe Bischof von Kalavryta hatte gemeint, dass man auf Schwule und Lesben spucken sollte. Nun erhielt er sieben Monate Haft auf Bewährung.

-w-



Weitere Recherchemöglichkeiten
-w-
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
-w-