Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=Rainer+Maria+Woelki

Dossier

Rainer Maria Woelki

Der Berliner Erzbischof und die Homosexuellen
27 Ergebnisse, Seite 1/3:


teaserbild
02.03.2022   Jetzt also doch: Der wegen seiner mangelnden Aufklärung von Missbrauchsskandalen viel kritisierte homophobe Erzbischof von Köln will sein Amt aufgeben. Der Papst muss noch zustimmen.
teaserbild
01.03.2022   Als einer der wenigen führenden Geistlichen verteidigte Kardinal Woelki das Segnungsverbot. Jetzt kehrt er trotz heftigen Widerstands der Kölner Katholik*innen von seiner Suspendierung zurück.
teaserbild
16.08.2021   Der Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki wird am Mittwoch 65 Jahre alt. Im dpa-Interview schließt er Reformen in der katholischen Kirche aus. Trotz großer Kritik im Missbrauchsskandal kommt ein Rücktritt für ihn nicht infrage.
teaserbild
19.06.2021   2017 ernannte der Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki einen schwulen Priester zum stellvertretenden Stadt-Dechanten von Düsseldorf – nun kritisierte er dessen Verhalten als "moralisch absolut verwerflich".
teaserbild
28.04.2021   Rainer Maria Woelki ist für seine kompromisslose Ablehnung von Homosexuellen bekannt. Mit einem Pfarrer, der Sex mit minderjährigen Jungs gehabt haben soll, hat der Kardinal aber offenbar kein Problem.
24.03.2021   Der Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki sieht in der Erklärung des Vatikans, homosexuelle Paare nicht zu segnen, eine "Stärkung des katholischen Ehe- und Familienverständnisses".
11.12.2020   Verdammt das Erzbistum Homosexuelle oder empfindet es Vielfalt als "bereichernd"? Darüber ist im Reich des skandalgeplagten Kardinals Rainer Maria Woelki eine bittere Auseinandersetzung entbrannt.
10.12.2020   Vor wenigen Wochen sanktionierte der Kölner Kardinal die katholische Hochschulgemeinde, weil sie kein Problem mit Homo-Paaren hat. Jetzt wird bekannt, dass der Gottesmann offenbar einen Missbrauchspriester schützte.
19.11.2020   Die katholischen Studierenden in Köln fordern das Ende der Diskriminierung Homosexueller. Das Erzbistum will diese und andere Forderungen nun unterdrücken – unter anderem durch eine Abschaltung der Website der Hochschulgemeinde.
27.05.2019   Ausgerechnet ein in Kritik geratener Pater, der Homosexualität für therapierbar hält, soll über Änderungen in der kirchlichen Sexualmoral mitberaten.