Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=Regenbogenfahne

Dossier

Regenbogenfahne

Das Zeichen der Community
88 Ergebnisse, Seite 1/9:


Bild des Tages
20.07.2018   Zum 40. Berliner CSD ein Zeichen für LGBTI-Akzeptanz zu setzen, war ihr wichtiger als der Flaggenerlass der Bundesregierung: Familienministerin Franziska Giffey (SPD) hisste am Freitag vor ihrem Dienstgebäude die Regenbogenfahne.
teaserbild
10.07.2018   Baden-Württembergs grüner Ministerpräsident Winfried Kretschmann räumte nach fünf Jahren einen "klaren Rechtsverstoß" beim Stuttgarter CSD ein.
Bild des Tages
30.06.2018   Bei einem LGBTI-Event im kalifornischen Folsom ließ der Chip-Hersteller Intel am vergangenen Wochenende 300 Drohnen aufsteigen, die sich in der Luft zu einer Regenbogenfahne mit Herz formierten.
teaserbild
05.06.2018   Was bedeutet das Orange in der Regenbogenfahne? Wenn ein schwuler Asylbewerber in Österreich das nicht weiß, kann er abgewiesen werden – sogar in ein Land, das Homosexuelle hinrichten lässt.
Bild des Tages
01.06.2018   Am Rathaus von Seattle wird am Freitag eine neue Variante der Regenbogenfahne gehisst. Das Ziel: Niemand in der Community soll ausgegrenzt werden.
Bild des Tages
04.05.2018   Clas Ohlson, das schwedische Warenhaus für Haushalts- und Dekobedarf, veröffentlicht zu seinem 100. Geburtstag eine neue Produktlinie im Regenbogen-Design - ein Teil der Erlöse geht an die Aids-Hilfe Hamburg.
Bild des Tages
15.04.2018   Ein neues Buch für Kinder zwischen 5 und 8 Jahren erzählt die Geschichte der Regenbogenfahne.
Bild des Tages
01.04.2018   Zum Kölner CSD wird in diesem Jahr erstmals eine Regenbogenfahne zwischen den beiden Türmen des Kölner Doms gehisst - so lautet zumindest eine Meldung vom 1. April.
Bild des Tages
17.03.2018   Für eine beeindruckende Bodypainting-Serie hat sich der schwule Künstler Samuel Cole von der Regenbogenfahne inspirieren lassen.
teaserbild
30.10.2017   Die Staatsanwaltschaft der sächsischen Landeshauptstadt ermittelt wegen "Amtsanmaßung" gegen zwei Aktivisten von Linksjugend und Jusos.

-w-