Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=Sarah+Palin

Dossier

Sarah Palin

12 Ergebnisse, Seite 1/2:


teaserbild
10.09.2019   Die ehemalige Spitzenpolitikerin wollte das Ehe-Verbot für Schwule und Lesben in der US-Verfassung verankern, um die traditionelle Ehe zu "schützen". Ihre eigene Ehe konnte sie nicht schützen.
teaserbild
19.12.2013   Der Star aus "Duck Dynasty" darf nicht mehr auftreten, nachdem er Homosexualität mit Tier-Sex gleichgesetzt hat – die politische Rechte ist empört.
teaserbild
02.08.2012   In den USA ist selbst die Wahl des Schnellrestaurants politisch: Weil der Chef von Chick-Fil-A bibelschwingend gegen Homosexuelle wettert, standen Homo-Hasser an den 1.600 Filialen Schlange.
teaserbild
17.11.2010   Willow Palin beschimpft via Facebook einen Kritiker ihrer Mutter als "Schwuchtel".
teaserbild
18.12.2009   Schwule haben der engstirnigen Vizepräsidentschaftskandidatin Sarah Palin eines zu verdanken: Das neue Homo-Idol Levi Johnston.
teaserbild
02.06.2009   In Sarah Palins Heimat gehen die Uhren anders: In der Lokalzeitung von Wasilla, der Heimat der ehemaligen US-Vizepräsidentschaftskandidatin, wird darüber diskutiert, ob der Antichrist schwul sein wird.
teaserbild
24.10.2008   Die Vizepräsidentschaftskandidatin der Republikaner, Sarah Palin, fordert ein Verbot der Ehe für Lesben und Schwule in der US-Bundesverfassung. Damit widerspricht sie sogar ihrem Chef John McCain, der die Homo-Ehe zwar ebenfalls ablehnt, die gesetzlichen Regelungen aber den einzelnen Bundesstaaten überlassen will.
teaserbild
10.10.2008   Der US-Wahlkampf treibt seltsame Blüten: Obama gilt nicht nur unter Schwulen als heißester Präsidentschaftskandidat seit John F. Kennedy – also verkauft ein gewiefter Geschäftsmann einen Obama-Dildo. Eine Sex-Puppe gibt’s aber nur von Sarah Palin.
03.10.2008   Die Vizepräsidentschaftskandidaten Joe Biden und Sarah Palin haben sich in einer Debatte klar gegen die Öffnung der Ehe ausgesprochen – Biden erklärte aber, dass Homo-Paare einen verfassungsrechtlichen Schutz genießen würden, während Palin anregte, dass gleichgeschlechtliche Paare "Verträge zwischen Parteien" abschließen sollten.
teaserbild
01.10.2008   Vizepräsidentschaftskandidatin Sarah Palin hat wieder zugeschlagen: Sie erklärte, dass sich Homosexuelle ihre sexuelle Orientierung selbst aussuchen – und gleichzeitig bringt sie den (heterosexuellen) pakistanischen Präsidenten wegen ihres Sex-Appeals in Gefahr.

-w-