Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=Schule&Anfangsposition=20

Dossier

Schule

399 Ergebnisse, Seite 3/40:


teaserbild
20.01.2018   Das rechte Blatt "Schweizerzeit" hat mit seinem Artikel "'Falschsexuelle' im Klassenzimmer" die Wahrheitspflicht verletzt. Zudem wurde ein verfälschtes Zitat abgedruckt.
teaserbild
11.01.2018   Jahrelang schikanierten Lehrer einen Trans-Schüler im Mittleren Westen der USA. Jetzt erhält der 18-Jährige dafür eine Entschädigung.
teaserbild
01.01.2018   Vor Beginn der Sondierungsverhandlungen über eine neue Große Koalition attackieren die Christsozialen mit einem Kampfbegriff von AfD und "Demo für alle" die SPD. Die linke Bildungspolitik sei gescheitert.
teaserbild
24.12.2017   In Kanada löste der Spielfilm "01:54" eine breite Diskussion über das Mobbing von LGBTI-Jugendlichen in der Schule aus – jetzt ist er in Deutschland auf DVD sowie als Stream und Download erschienen.
Bild des Tages
12.12.2017   Unter dem Motto "Für jeden Lümmel gibt es das passende Kondom!" hat der Verein Jugend gegen AIDS an einer Hamburger Schule den ersten Automaten aufgestellt, an dem man sich schon für 20 Cent ein Kondom ziehen kann.
Bild des Tages
11.12.2017   Die Schulzeit ist häufig alles andere als einfach, wenn junge Menschen merken, dass sie schwul, lesbisch, bi- oder asexuell, trans- oder intergeschlechtlich sind - ein hervorragendes neues Video der Rosa Linde Leipzig erklärt, wie man ihnen helfen kann.
teaserbild
  Video
05.12.2017   Die "Vielfalt der Liebe" müsse auch an deutschen Schulen behandelt werden, fordert die 2006 eingerichtete Bundesbehörde.
17.11.2017   Insbesondere unter muslimischen, aber auch unter christlichen Schülern, gibt es große Vorbehalte gegen Minderheiten wie Atheisten, Juden und besonders Homosexuelle.
15.11.2017   Weniger als die Hälfte der Lehrer, die sexuellen oder geschlechtlichen Minderheiten angehören, sind an Schulen geoutet. Abhilfe schaffen könnten Bildungspläne, die Vielfalt berücksichtigten.
13.11.2017   Als erster US-Staat lehnt Kalifornien Schulbücher im Fach Geschichte ab, wenn diese sexuelle und geschlechtliche Minderheiten ausblenden.

-w-