Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=Schwule+im+Dritten+Reich

Dossier

Schwule im Dritten Reich

Die Verfolgung und Ermordung von Homosexuellen im Nationalsozialismus
114 Ergebnisse, Seite 1/12:


teaserbild
03.06.2018   Reaktionen aus der Community auf die Entschuldigung von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier für die staatliche Verfolgung von LGBTI in Deutschland.
teaserbild
03.06.2018   Wir dokumentieren die starke und historische Rede von Frank-Walter Steinmeier beim Festakt zum zehnten Jahrestag der Einweihung des Denkmals für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen.
Bild des Tages
30.05.2018   Ein neuer Stolperstein in Gelsenkirchen erinnert an das schwule NS-Opfer Lothar Keiner. Die Geschichte des Mannes, der mit 34 Jahren ermordet wurde, berührt ganz besonders.
teaserbild
18.05.2018   Mit dem Rosa Winkel als Symbol und zusammen mit dem Magazin "Vangardist" soll Geld für verfolgte LGBTI gesammelt werden.
teaserbild
13.05.2018   Erstmals nach zehn Jahren besucht mit Frank-Walter Steinmeier ein deutsches Staatsoberhaupt das Berliner Denkmal für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen.
Bild des Tages
13.04.2018   Die berührende Sonderausstellung "Erinnerung - Bilder homosexueller Künstler im KZ Flossenbürg" im Historischen Museum Regensburg thematisiert erstmals das Schicksal von zwei Rosa-Winkel-Häftlingen.
teaserbild
12.04.2018   Das Buch "'Aus dem Volkskörper entfernt'?" von Alexander Zinn über die Verfolgung homosexueller Männer im Dritten Reich kommt zu einigen überraschenden Ergebnissen.
Bild des Tages
06.02.2018   Im Landkreis Unna wurde am Dienstag der erste Stolperstein verlegt, der einem Opfer der Schwulenverfolgung im Nationalsozialismus gewidmet ist - Schüler eines Gymnasiums beteiligten sich an der Zeremonie.
Bild des Tages
28.01.2018   Am Denkmal für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen im Berliner Tiergarten wurde am Samstag mit einem stillen Gedenken an die brutale Vernichtung und das unermessliche Leid im faschistischen Deutschland erinnert.
27.01.2018   Stolpersteine leisten einen wichtigen Beitrag zur Aufarbeitung der NS-Verbrechen – doch noch immer nicht in allen Städten wird der schwulen Opfer gedacht.

-w-