Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=Tatort

Dossier

Tatort

Krimiserien im TV
38 Ergebnisse, Seite 1/4:


teaserbild
27.04.2021   Polyamorie, ein bisexueller Polizeisprecher, Tantra, ein schweigender Priester – und mittendrin Thiel und Boerne. Die "Tatort"-Ermittler aus Münster haben mit Leichen zu tun, aber auch mit eigenen Problemen.
teaserbild
10.04.2021   Der SWR wollte wohl, dass die Ludwigshafener "Tatort"-Kommissarin Lena Odenthal offen lesbisch lebt, doch Schauspielerin Ulrike Folkerts lehnte ab: "Der Zug ist so was von abgefahren."
teaserbild
29.03.2021   Der Wiener "Tatort" über einen queeren Psychokiller entzweit das Publikum: LGBTI-Aktivist*innen halten den Fernsehfilm für problematisch.
teaserbild
28.03.2021   Düster ist er – der neue "Tatort" aus Wien: In Frauenkleidern ermordet ein drogensüchtiger Psychopath zwei Gelegenheits-Sexarbeiterinnen und entführt deren junge Söhne. Es kommt zum blutigen Showdown.
teaserbild
25.02.2021   Im neuen Schweizer "Tatort" wird ein schwuler Schokoladenfabrikant brutal ermordet. Bei den Ermittlungen geraten auch die beiden Kommissarinnen Isabelle Grandjean und Tessa Ott in tödliche Gefahr.
29.11.2020   Heute vor 50 Jahren wurde der erste "Tatort" ausgestrahlt. Im zweiten Teil unserer Serie zeigen wir, dass die Krimiserie viele Klischees reproduzierte, aber durchaus die Kraft hat, gesellschaftliche Debatten anzustoßen.
28.11.2020   Vor 50 Jahren – am 29. November 1970 – wurde der erste "Tatort" ausgestrahlt. In diesem ersten Teil unserer zweiteiligen Serie stellen wir die 63 (von bislang 1.146) Folgen vor, in denen LGBTI-Figuren eine Rolle spielen.
26.04.2020   Am Tag der lesbischen Sichtbarkeit bekommt es "Tatort"-Kommissarin Lindholm mit rechten Feministinnen zu tun. Im Mittelpunkt des Krimis "National feminin" steht eine lesbische Jura-Professorin, die Verfassungsrichterin werden soll.
08.01.2020   Der neue Kölner "Tatort" beginnt mit dem Mord an einem schwulen Schüler. Die Folge zeigt erschreckend realistisch, wie die Mobbing-Opfer plötzlich unverschuldet in eine schier endlose Spirale von Demütigungen geraten.
17.11.2019   Bis heute würden lesbische und schwule Schauspieler*innen keine Rollen in Liebesfilmen bekommen, kritisierte Deutschlands dienstälteste "Tatort"-Kommissarin in einem Interview.

-w-