Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=Thomas+Hitzlsperger

Dossier

Thomas Hitzlsperger

43 Ergebnisse, Seite 1/5:


teaserbild
10.11.2022   Khalid Salman beharrt darauf, dass Homosexualität gegen die katarische Kultur verstößt. Nach Kritik aus Deutschland behauptet er aber, seine homophoben Äußerungen seien "aus dem Zusammenhang gerissen" worden.
teaserbild
07.11.2022   Über die Fußball-WM in Katar wird auch kurz vor dem Anpfiff weiter heftig diskutiert. Der frühere Nationalspieler Thomas Hitzlsperger äußert sich zu den anhaltenden Boykottforderungen.
teaserbild
27.09.2022   Die ungewöhnliche Fußball-WM in Katar startet in wenigen Wochen. Hansi Flick hat den DFB-Kader noch nicht bekannt gegeben, doch das Expert*innen-Team von ARD und ZDF steht mittlerweile fest.
teaserbild
17.08.2022   Der Deutsche Fußballbund wolle sich dafür einsetzen, dass queere Fans bei der Fußball-WM im Verfolgerstaat sicher sind, so der DFB-Chef.
teaserbild
01.06.2022   Die Fußball-Weltmeisterschaft findet erneut in einem Staat statt, der Homosexuelle verfolgen lässt.
01.02.2022   Die Kirche als Vorbild für den Profi-Fußball? Laut Thomas Hitzlsperger könnte #OutInChurch die Blaupause für ein Massen-Coming-out in der Bundesliga sein.
20.11.2021   Noch immer gibt es keinen aktiven offen schwulen Profi-Fußballer in Deutschland. Der ehemalige Nationalspieler Thomas Hitzlperger glaubt dennoch, dass die Akzeptanz gestiegen ist.
15.11.2021   Auch der offen schwule VfB-Vorstandschef hat sich in die Debatte um die WM in Katar eingeschaltet – und fordert mehr Ehrlichkeit ein.
02.10.2021   Die Fans seien bereit für schwule Spieler, sagt Thomas Hitzlsperger. Diese müssten aber "ein gutes Gespür dafür haben, ob sie vom engsten Umfeld getragen oder eher nach unten gezogen werden".
16.09.2021   Thomas Hitzlsperger ist der einzig offene schwule Vorstandsvorsitzende in der Bundesliga – doch nun gibt er sein Amt auf. Zu Zukunftsplänen äußert sich der 39-Jährige bislang nicht.