Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=Volksverhetzung

Dossier

Volksverhetzung

73 Ergebnisse, Seite 1/8:


teaserbild
20.05.2022   Er hatte Homosexualität als "todeswürdig" und CSD-Besucher*innen als "Verbrecher" bezeichnet. Laut dem Landgericht Bremen hat sich der evangelische Pastor damit aber nichts zuschulden kommen lassen.
teaserbild
20.05.2022   Der erzkonservative Theologe Dariusz Oko aus Polen wettert gegen Homosexuelle und erhält dafür von einem deutschen Gericht einen Strafbefehl. Weil er den nicht akzeptiert, kommt es jetzt zum Showdown.
teaserbild
16.05.2022   Am Freitag soll das Urteil im Fall Latzel vor dem Bremer Landgericht fallen. Die Auffassung einer evangelischen Theologin, wonach Homosexualität keine Sünde sei, wird das Gericht aber nicht berücksichtigen.
teaserbild
14.05.2022   Im Volksverhetzungs-Prozess gegen Olaf Latzel kam es zu einem Schlagabtausch über theologische Grundsatzfragen. Nach dem konservativen Alttestamentler Schwienhorst-Schönberger sprach die liberale Professorin Isolde Karle Klartext.
teaserbild
05.05.2022   Mit himmlischem Beistand will die St.-Martini-Gemeinde erreichen, dass das Landgericht ihren homophoben Pastor freispricht. Dieser hatte öffentlich Homosexualität als "todeswürdig" und CSD-Besucher*innen als "Verbrecher" bezeichnet.
20.10.2021   In Deutschland haben Richter schon Strafbefehle wegen eines katholischen Hassartikels vom Frühjahr verschickt, jetzt gibt es auch eine Strafanzeige in der Schweiz.
04.10.2021   Ein Professor, der Homosexualität für grundsätzlich "unvereinbar mit der christlichen Lehre" hält, wird nun doch nicht als Experte im Volksverhetzungs-Prozess gegen den evangelischen Pastor Olaf Latzel gehört.
20.09.2021   Der presserechtlich verantwortliche Redakteur der katholischen Zeitschrift "Theologisches" Johannes Stöhr soll wegen eines homofeindlichen Artikels 9.100 Euro zahlen – fast doppelt so viel wie Autor Dariusz Oko.
08.09.2021   Erst stimmte die Staatsanwaltschaft der Beauftragung des evangelikalen Theologen Christoph Raedel zu, nun machte sie einen Rückzieher. Dessen queerfeindliche Thesen seien ihr "einfach nicht bekannt" gewesen.
06.09.2021   Theologieprofessor Christoph Raedel soll den evangelischen Hassprediger Olaf Latzel vor Gericht entlasten. Es gibt scharfe Kritik an dem Hardliner, der zudem an einer Hochschule lehrt, die nicht von der EKD getragen wird.