Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: #liebegewinnt
21 Artikel, Seite 1/3:


teaserbild
20.05.2022   Der erzkonservative Theologe Dariusz Oko aus Polen wettert gegen Homosexuelle und erhält dafür von einem deutschen Gericht einen Strafbefehl. Weil er den nicht akzeptiert, kommt es jetzt zum Showdown.
teaserbild
10.05.2022   Die Präsidentin des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Irme Stetter-Karp, fordert, das Segnungen von Lesben und Schwulen "so schnell wie möglich eine Selbstverständlichkeit werden".
Video des Tages
09.05.2022   Eigentlich sollte es selbstverständlich sein. Aber das gab es noch nie so zu sehen: Ein Bischof macht einen Hausbesuch bei einem schwulen Paar.
teaserbild
09.05.2022   Der schwule Münchner Priester Wolfgang Rothe will am 10. Mai – anders als 2021 – keine homosexuellen Paare segnen. Er befürchtet, dass der Kampf gegen Homofeindlichkeit in der Kirche zum "Ritual" wird.
teaserbild
05.05.2022   Während der Vatikan bislang am strikten Segnungsverbot für nichtheterosexuelle Paare festhält, zeigen sich viele deutsche Kirchen wieder rebellisch.
teaserbild
15.03.2022   Der Umgang mit queeren Menschen ist laut einer neuen Studie für viele ausgetretene Katholik*innen ein Hauptanlass gewesen, die Kirche zu verlassen. Das bedroht ausgerechnet den Reformprozess.
05.02.2022   Keiner Person dürfe die Übernahme von kirchlichen Ämtern sowie der Empfang der Priesterweihe verwehrt werden, weil sie homosexuell sei, beschlossen die Delegierten mit deutlicher Mehrheit.
04.02.2022   Nach 111 für gleichgeschlechtliche Paare offenen Segnungsgottesdiensten im letzten Mai soll die weltweit beachtete Aktion eine Fortsetzung finden.
06.12.2021   Mirjam Gräve, Hendrik Johannemann und Mara Klein haben ein Buch über die Bedeutung von Queer-Sein in der katholischen Kirche heute und in Zukunft veröffentlicht.
04.12.2021   Ein deutscher Strafbefehl gegen einen polnischen Theologen sorgte im Sommer für Wirbel im überwiegend katholischen Nachbarland. Nun kommt es zum Showdown vor Gericht.