Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: ärzte
773 Artikel, Seite 1/78:


teaserbild
09.11.2021   Die BBC unterfütterte einen transfeindlichen Artikel durch ein Gespräch mit der Transhasserin Lily Cade. Nach Vergewaltigungsvorwürfen schrieb die ein Manifest. Den heftigen Inhalt kommentiert Jeja Klein.
teaserbild
18.10.2021   Die schockierende Dokumentation "Instructions for Survival" erzählt vom gefährlichen Alltag eines trans Manns und seiner Freundin in Georgien – und schließlich ihrer gemeinsamen Flucht.
teaserbild
13.10.2021   Heute vor 200 Jahren – am 13. Oktober 1821 – wurde Rudolf Virchow geboren, der sich als Mediziner schon 1869 für die Legalisierung sexueller Handlungen unter Männern einsetzte.
teaserbild
07.10.2021   Eine vom Militär gefeuerte Unteroffizierin hätte nicht entlassen werden dürfen, so ein Gericht in Daejeon. Für die Betroffene kommt die Entscheidung zu spät – sie nahm sich vor gut einem halben Jahr das Leben.
teaserbild
04.10.2021   In ihrer Doku "My Name Is Pauli Murray" erinnern die "RBG"-Regisseurinnen Betsy West und Julie Cohen an einen mutigen, aktivistischen und lange "vergessenen" Menschen, der seiner Zeit immer voraus war.
24.09.2021   Künftig dürfen schwule Männer in einer längeren treuen Beziehung sofort Blut spenden. Für die anderen verkürzt sich die Sex-Karenzzeit, die für Heteros nur eingeschränkt gilt, auf vier Monate.
24.09.2021   Die Reform des Personenstandsrechts und die Einführung des Geschlechtseintrags "divers" verursachen seit 2018 großes Chaos. Aktivistin Julia Monro erzählt im Interview davon und gewährt haarsträubende Einblicke.
12.09.2021   Vor genau 100 Jahren – im September 1921 – erschien Hansjörg Maurers homophobe Hetzschrift "§ 175". Sie hat die erbarmungslose Homosexuellenverfolgung im NS-Staat teilweise vorweggenommen.
13.08.2021   Im Missbrauchsprozess gegen einen szenebekannten Berliner Mediziner beurteilte Prof. Dr. Günter Köhnken acht Stunden lang die Glaubwürdigkeit der Opferzeugen. Der Anwalt des Angeklagten säte unterdessen Zweifel an dessen Homosexualität.
04.08.2021   In Berlin könnten in Zukunft Einzelfallentscheidungen darüber bestimmen, in welches Gefängnis trans- und intergeschlechtliche Menschen kommen. Regelungsbedarf besteht dringend – auch bundesweit.

-w-