Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: abschiebung
132 Artikel, Seite 1/14:


teaserbild
28.10.2020   Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg hat eine Gruppenverfolgung von LGBTI in dem südkaukasischen Staat aufgrund ihrer sexuellen Orientierung bzw. geschlechtlichen Identität festgestellt.
teaserbild
04.10.2020   Vojin Saša Vukadinović hat ein Buch über LGBTI-Geflüchtete herausgegeben, das sich leider vor allem an queerfeministischen Positionen abarbeitet und die Menschen selbst gelegentlich aus dem Blick verliert.
teaserbild
28.09.2020   Eine lesbische Frau war nach der Abschiebung in ihr Heimatland brutal vergewaltigt worden. Großbritannien hat ihr mit der Ablehnung des Asyls unrecht getan, entschied jetzt ein Londoner Gericht.
teaserbild
29.07.2020   Ein jemenitischer Blogger sitzt hinter Gittern, weil er zu schreiben gewagt hatte, dass auch Homosexuelle Rechte haben.
teaserbild
12.05.2020   Mit einer Petition und einer Spendenkampagne wollen Aktivist*innen die Abschiebung eines gut integrierten Russen in sein homophobes Herkunftsland verhindern.
25.04.2020   Das Regensburger Verwaltungsgericht entschied im August letzten Jahres, dass der aus Russland geflohene Andrei P. seine sexuelle Orientierung nicht glaubhaft dargelegt habe. Andrei trat daraufhin in einen Hungerstreik. Nun soll er abgeschoben werden.
22.04.2020   Am Dienstagabend verstärkte die österreichische ESC-Siegerin das Rateteam der ProSieben-Show "The Masked Singer". Beinahe hätte sie das Engagement in Köln jedoch verpasst.
18.03.2020   In der nur für Männer vorgesehenen "Abschiebungshafteinrichtung" in Darmstadt wurde in der vergangenen Woche auch eine trans Frau untergebracht. Für Polizei und Innenministerium ist sie bis heute ein Mann.
30.08.2019   Das Verwaltungsgericht entschied, dass der aus Russland geflohene Andrei P. seine sexuelle Orientierung nicht glaubhaft dargelegt habe – obwohl er 19 Jahre mit einem Mann zusammenlebte. Ihm droht nun eine Abschiebung.
20.08.2019   Sein Partner wurde in seinem Heimatland bei einem gewaltsamen Übergriff umgebracht, ihm selbst droht dort Gefängnis oder der Tod, behauptet ein nach Deutschland geflüchteter Nigerianer. Trotzdem soll er abgeschoben werden.

-w-


Weitere Ergebnisse
-w-
Weitere Recherchemöglichkeiten
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
-w-