Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: absolute mehrheit
117 Artikel, Seite 1/12:


teaserbild
27.10.2021   Ein Gesetz sieht vor, trans Menschen auf Ausweisdokumenten zu stigmatisieren, wenn sie keine Operationen ihrer Genitalien durchführen lassen. Die Begründungen des zuständigen Ministers sind zynisch.
teaserbild
31.08.2021   Würden nur queere Menschen in Deutschland wählen, könnten die Grünen alleine regieren – und Union und AfD wären nicht im Bundestag vertreten. Zwischen Schwulen und Lesben gibt es jedoch Unterschiede.
teaserbild
06.06.2021   Wie die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" immer häufiger und heftiger Stimmung gegen die geschlechtergerechte Sprache und gegen trans Menschen macht.
teaserbild
10.05.2021   Der German Mr. Leather 2004 war der feuchte Traum vieler schwuler Männer. Heute setzt er sich dafür ein, LGBTI-Rechte zurückzudrängen.
teaserbild
07.04.2021   Noch vor zehn Jahren war Philipp Tanzer ein in der Schwulencommunity gefeierter Pornostar. Heute setzt er sich dafür ein, die Rechte von sexuellen Minderheiten zurückzudrängen.
19.10.2020   Nach dem überwältigenden Wahlsieg von Premierministerin Jacinda Ardern hat Neuseeland das queerste Parlament der Welt.
21.07.2020   Die prominenteste trans Frau Amerikas hat sich mal wieder in die Schlagzeilen gebracht: Die 70-Jährige sagte einem Klatschreporter, sie wolle in einer Kanye-West-Regierung Vizepräsidentin werden.
06.07.2020   Über die Verfassungsänderung des polnischen Präsidenten zum vermeintlichen Schutz der Kinder muss nun das Parlament entscheiden.
15.06.2020   Nach seinen harschen Worten gegen sexuelle und geschlechtliche Minderheiten versucht es der polnische Präsident mit der typischen Taktik von Rechtspopulisten.
04.06.2020   Der wegen seiner Homosexuellenfeindlichkeit berüchtigte Steve King hat seine Vorwahl verloren. Zum Verhängnis wurden ihm allerdings nicht Tiraden gegen Schwule, Lesben und Transpersonen, sondern rassistische Äußerungen.

-w-