Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: abstammungsrecht
56 Artikel, Seite 5/6:


teaserbild
25.09.2018   In einer Antwort auf eine Bundestagsanfrage gibt sich das Familienministerium zurückhaltend bis ablehnend zu Reformen, kritisiert die Linksfraktion.
teaserbild
13.09.2018   Politiker der sechs Fraktionen debattierten über die Erweiterung des Programms gegen Homo- und Transphobie. Alle demokratischen Parteien lobten die Initiative – Widerspruch gegen den "Genderwahn" kam nur von der AfD.
teaserbild
12.09.2018   Verpartnerte Paare sollen bei der Umwandlung in eine Ehe rückwirkend gleichgestellt werden – mit Ausnahme der Einkommensteuer. Die Grünen fragen, warum die Regierung an dieser Restdiskriminierung festhält.
teaserbild
29.06.2018   Es war ein historischer Tag: Am 30. Juni 2017 stimmte der Bundestag nach jahrelangen Debatten für die Öffnung der Ehe für Schwule und Lesben. Anlässlich des Jahrestages weisen Aktivisten aber darauf hin, dass der Kampf für gleiche Rechte noch nicht gewonnen ist.
teaserbild
15.06.2018   Die rechte Partei kündigt im Bundestag einen Gesetzentwurf "zur Beendigung der Ehe für alle" an. Die anderen Parteien debattieren dagegen, wie man noch bestehende Diskriminierungen beenden kann.
14.06.2018   Innenminister Seehofer muss den Beschluss des Verfassungsgerichts umsetzen und eine dritte Geschlechtsoption einführen. Doch Trans- und Inter-Verbände sehen sich weiter pathologisiert.
08.06.2018   Statt eine umfassende Überarbeitung des Trans- und Intersexuellenrechts anzugehen will die Bundesregierung offenbar nur die Vorgaben aus Karlsruhe umsetzen. Derweil gibt es Fortschritte im Abstammungsrecht und bei künstlicher Befruchtung.
26.04.2018   Zum Tag der lesbischen Sichtbarkeit am 26. April fordern LGBTI-Aktivistinnen und -Aktivisten, dass sich die Politik mehr um die spezifischen Belange von Lesben in ihren unterschiedlichen Lebenslagen kümmern müsse.
06.03.2018   LGBTI-Aktivisten und Politiker anderer demokratischer Parteien zeigten sich erfreut darüber, dass die CSU ihren Feldzug gegen die Ehe für alle beendet – nur die AfD ist verschnupft.
07.02.2018   Die Einigung über die nächsten vier Jahre Große Koalition bietet für queere Bürger vor allem warme Worte und Selbstverständlichkeiten, aber wenig konkrete Vorhaben.

-w-