Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: adolf hitler
82 Artikel, Seite 1/9:


teaserbild
26.10.2022   Die Ikone des schwulen Kinos macht seit kurzem auch Theater. Im Fischer-Verlag sind jetzt vier gesammelte Stücke in Buchform erschienen. Ein vulgäres, orgastisch infantiles und clever komisches Leseerlebnis.
teaserbild
15.06.2022   Ein US-Kongresskandidat hat sich dafür ausgesprochen, queere Akzeptanz als Bedrohung der nationalen Sicherheit einzustufen. Dafür müsse die Todesstrafe verhängt werden. Ein Viertel seiner Partei steht hinter ihm.
teaserbild
18.05.2022   Regisseur Kirill Serebrennikow ist erstmals in Cannes dabei. Sein Film ist der einzige russische Film im Wettbewerb.
teaserbild
11.04.2022   Intern tauschten mehrere Polizeibedienstete Botschaften über ihnen verhasste Minderheiten aus. Jetzt müssen sie vor Gericht.
teaserbild
08.04.2022   Der Wahlkämpfer aus Paris reagiert ungehalten auf Angriffe des homophoben polnischen Ministerpräsidenten.
01.04.2022   Weil er Hass-Lieder gegen Homosexuelle, Muslime, Juden und Schwarze produzierte, wurde der österreichische Rapper Mr. Bond vom Wiener Landesgericht zu zehn Jahren Gefängnis verurteilt.
02.03.2022   Der Hollywood-Veteran geht in einer Tirade voller Schimpfwörter auf den Oscar-Anwärter "The Power of the Dog" los – das queere Nachrichtenmagazin "The Advocate" nennt die Attacke "homophob".
22.09.2021   Das Drama "Napola – Elite für den Führer" erzählt von der besonderen Freundschaft zwischen einem Arbeitersohn und dem Sohn des Gauleiters in einer der berüchtigten Eliteschulen Hitlers.
18.09.2021   Die "Kölnische Zeitung" war bis 1933 eine der führenden überregionalen Tageszeitungen. Jetzt ist sie im Volltext recherchierbar – mit mehr als 500 bisher unbekannten Fundstellen zu LGBTI.
12.09.2021   Vor genau 100 Jahren – im September 1921 – erschien Hansjörg Maurers homophobe Hetzschrift "§ 175". Sie hat die erbarmungslose Homosexuellenverfolgung im NS-Staat teilweise vorweggenommen.