Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: ahmet yildiz
10 Artikel, Seite 1/2:


teaserbild
19.06.2013   Auch Schwule und Lesben sind über den zunehmend autoritär agierende Erdogan-Regierung und die Beschneidung der Grundrechte empört. Deshalb beteiligen sich Homo-Aktivisten an den Protesten in Istanbul.
teaserbild
27.05.2013   In der osttürkischen Provinz Diyarbakır wirft ein Gericht einem Vater vor, seinen 17-jährigen Sohn aus Homohass erschossen zu haben.
teaserbild
10.07.2012   In der Türkei soll ein Jugendlicher seinen Bruder getötet haben, weil er wegen dessen Homosexualität gehänselt wurde.
teaserbild
31.08.2010   Im Südosten der Türkei ist erstmals ein schwul-lesbisches Magazin erschienen.
teaserbild
08.09.2009   In Istanbul beginnt der Prozess gegen den noch flüchtigen Vater des im vergangenen Jahres getöteten Studenten Ahmet Yildiz.
teaserbild
10.06.2009   Der Mord an dem Istanbuler Studenten Ahmet Yildiz kommt vor Gericht: Die Verhandlung gegen den Vater des Opfers findet am 8. September vor dem Strafgericht im Istanbuler Stadtteil Üsküdar statt.
13.03.2009   In der türkischen Metropole Istanbul ist am Dienstag eine Aktivistin für die Rechte von Transsexuellen erstochen worden. Organisationen fordern nun mehr Einsatz der türkischen Regierung für die Rechte von Lesben, Schwulen und Transsexuellen.
teaserbild
06.08.2008   Der Lebensgefährte des in Istanbul ermordeten schwulen Aktivisten Ahmet Yildiz fordert Aufklärung – und beschuldigt die Familie des Opfers.
29.07.2008   Der Grünenpolitiker Volker Beck hat die islamfeindliche Internetseite "Politically Incorrect" beschuldigt, aus dem Mord an einem türkischen Homo-Aktivisten "politisches Kapital für eine Kampagne gegen den Islam zu schlagen".
teaserbild
22.07.2008   In Istanbul ist ein 26-jähriger Homo-Aktivist umgebracht worden – Freunde erklärten, bei der gezielten Tötung handele es sich um einen so genannten Ehrenmord. Sein Lebenspartner befindet sich nun auf der Flucht.

-w-