Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: aids-prävention
294 Artikel, Seite 1/30:


teaserbild
21.07.2022   Die Tötung des queeren Aktivisten Zacharias Kostopoulos auf offener Straße löste Proteste in der Community aus. Nachdem die Täter im Mai milde Urteile bzw. Freisprüche erhielten, kommt nun der nächste Schlag.
teaserbild
04.05.2022   Vor dreieinhalb Jahren wurde LGBTI-Aktivist Zacharias Kostopoulos von einer Gruppe – auch von vier Polizisten – zu Tode geprügelt. Doch die Beamten werden dafür nicht bestraft.
teaserbild
20.10.2021   Zacharias Kostopoulos wurde vor drei Jahren zusammengeschlagen und starb an Verletzungen. Sechs Personen, darunter vier Polizisten, sind angeklagt, den LGBTI-Aktivisten zu Tode geprügelt zu haben.
teaserbild
23.09.2021   Auch die Deutsche Aidshilfe befragte vor der Bundestagswahl an diesem Sonntag die Parteien zu ihren Anliegen.
teaserbild
27.08.2021   Zum CSD-Wochenende meldet sich die Kölner Aidshilfe mit einem dramatischen Appell an die Stadtgesellschaft. Wegen fehlender Einnahmen stehe der Verein "vor dem Aus".
  USA
12.10.2020   Die Republikaner wollen einen politischen Gegner canceln, weil dieser vor knapp 40 Jahren in schwulen Pornofilmchen mitspielte.
02.09.2019   Für Menschen mit erhöhtem HIV-Risiko übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen seit 1. September die Kosten für die HIV-Prophylaxe PrEP. Die Deutsche Aidshilfe befürchtet Engpässe in der ärztlichen Versorgung.
02.06.2019   Der Männerschwarm Verlag hat die klugen Aufsätze, Vorträge und Reden von Martin Dannecker zu HIV und Aids aus vier Jahrzehnten zusammengestellt und als – nach wie vor aktuelles – Buch veröffentlicht.
14.01.2019   LGBTI-Aktivisten laufen Sturm gegen eine Firma aus Ontario, weil sie homophoben Regierungen bei ihrem Vorgehen gegen sexuelle Minderheiten helfe – sogar in Ländern, in denen auf Homosexualität die Todesstrafe steht.
08.01.2019   Die größte Dating-App der Welt ist in Schwierigkeiten, weil angeblich minderjährige Internetnutzer Zugriff erhielten – deshalb hat die App die Reißleine gezogen und einen Aufnahmestopp verkündet.