Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: alina
66 Artikel, Seite 1/7:


teaserbild
24.06.2022   In "Pose" liebten wir Michaela Jaé Rodriguez als selbstlose Mother Blanca, in der neuen Serie "Reich!" ist sie als toughe Geschäftsfrau Sofia zu sehen. Ein Gespräch über die Chancen von trans Schauspieler*innen und positive Veränderungen im TV.
teaserbild
30.04.2022   Ein bewegender Festakt am Freitagabend in Münster erinnerte an das 50-jährige Jubiläum der ersten bundesdeutschen Demonstration von Schwulen und Lesben – und feierte die Teilnehmer*innen.
teaserbild
28.04.2022   Am Freitag vor 50 Jahren – am 29. April 1972 – fand in Münster die erste Demonstration für die Rechte von Schwulen und Lesben in der Bundesrepublik statt. Ein Grund zum Feiern – nicht nur in Westfalen.
teaserbild
23.04.2022   Drei Wochen vor dem ESC-Finale haben sich bereits Favoriten herauskristallisiert. Bei den Wettbüros stehen besonders drei Länder hoch im Kurs – Deutschland ist nicht darunter.
teaserbild
22.03.2022   Nach dem Suizid einer 52-jährigen trans Frau in einem Hamburger Männerknast kündigt die Justizsenatorin im queer.de-Interview an, künftig die Rechte trans- und intergeschlechtlicher Gefangener besser zu wahren.
16.03.2022   Heute vor 200 Jahren – am 16. März 1822 – wurde Rosa Bonheur geboren, die eine erfolgreiche Tiermalerin wurde. Sie durfte ab 1857 offiziell Männerkleidung tragen und wurde von vielen als lesbisch angesehen.
25.02.2022   Der Angriff Russlands auf die Ukraine hat weitere Konsequenzen: Das Land darf nicht am ESC teilnehmen.
28.11.2021   Im Aretha-Franklin-Biopic "Respect" spielt der queere Star aus "Unbreakable Kimmy Schmidt" einen schwulen Wegbegleiter der Queen of Soul. Im Interview berichtet er vom Dreh.
19.08.2021   In Piotr J. Lewandowskis neuem Film "König der Raben" geht es um eine marginalisierte Parallelgesellschaft von Einwander*innen aus dem Balkan, große Freundschaft, tiefe Traumata und Liebe über soziale Schranken.
04.07.2021   Das Unternehmen WkusWill wollte unterschiedliche Familien vorstellen – nach Kritik, Boykottaufrufen und Drohungen zog es die Werbung zurück.