Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: altenburg
13 Artikel, Seite 1/2:


Bild des Tages
18.09.2022   Rund 250 Menschen demonstrierten am Samstag in der ostthüringischen Stadt Altenburg für LGBTI-Rechte – darunter auch Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke).
teaserbild
17.05.2022   Heute vor genau 200 Jahren – am 17. Mai 1822 – starb Herzog Emil Leopold August, der sich mit dem Tragen von Frauenkleidung und dem (teils schwulen) Roman "Ein Jahr in Arkadien" einen Namen machte.
teaserbild
05.01.2022   200.000 Euro weniger sollen LGBTI-Organisationen in Thüringen an Zuschüssen erhalten – das könne bedeuten, dass dringend notwendige Angebote reduziert werden müssten.
Bild des Tages
05.10.2021   Anlässlich des CSD-Empfangs des Thüringer Landtags wurde die Außenfassade des Parlaments-Hochhauses am Montagabend in Regenbogenfarben angestrahlt.
teaserbild
22.07.2021   Anlässlich des 20. Jahrestages der rechtlichen Anerkennung von Homo-Paaren zeigt der Mitteldeutsche Rundfunk in seinem Radio- und Fernsehprogramm mehrere queere TV-Highlights.
teaserbild
10.07.2021   Zum ersten Mal zieht am Samstag eine CSD-Demonstration durch Altenburg im Osten Thüringens. Gegen die Veranstalter*innen gibt es seit Monaten Beleidigungen, Einschüchterungsversuche und Morddrohungen.
teaserbild
18.03.2021   Thüringer CSDs und Szeneverbände bitten um Unterstützung für die Organisator*innen des ersten Prides in Altenburg.
04.08.2019   Vor 100 Jahren publizierte Anna Elisabet Weirauch zeitgleich ihre beiden Romane "Der Skorpion" und "Der Tag der Artemis" – zwei wichtige Werke der homosexuellen Literaturgeschichte.
18.01.2019   Die jährliche Gedenkstunde des baden-württembergischen Parlaments an die Opfer des Nationalsozialismus ist am 25. Januar erstmals Menschen gewidmet, die wegen ihrer Sexualität verfolgt wurden.
11.12.2018   Rosa von Praunheim sucht in "Männerfreundschaften" nach schwulen Motiven in der Weimarer Klassik. Ein unterhaltsamer Genremix, der zeigt: Nichts Genaues weiß man nicht, aber das Queer-Lesen macht Spaß.