Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: angela merkel
441 Artikel, Seite 1/45:


teaserbild
08.12.2018   Die LSU hofft, mit Annegret Kramp-Karrenbauer als neuen Parteivorsitzenden "weitere Fortschritte" für sich und bei LSBTI-Themen zu erzielen.
teaserbild
07.12.2018   Trotz ihrer Beibehaltung homophober Bauchgefühle entschied sich eine Mehrheit der Parteitagsdelegierten für die Saarländerin.
teaserbild
06.12.2018   In einem "Welt"-Interview deutet die Politikerin ein Umdenken an – früher hatte sie das Adoptionsrecht als "gesellschaftspolitisches Experiment" bezeichnet und als gegen das Kindeswohl gerichtet dargestellt.
teaserbild
06.12.2018   Wegen ihrer Ähnlichkeit zu Angela Merkel hat Ursula Wanecki einen aufregenden Nebenjob – als Double wurde sie selbst vom Lesbenmagazin "Straight" engagiert. Nun bereitet sie sich auf das Ende einer Ära vor.
teaserbild
05.12.2018   Bei "Hart aber fair" erinnerte der ehemalige Regierende Bürgermeister Berlins an Äußerungen des CDU-Politikers wie: "Solange der Wowereit sich mir nicht nähert, ist mir das egal."
21.11.2018   Der auch in Deutschland aktive Verein "TeenStar" lehrt unter anderem, dass der "homosexuelle Lebensstil" schädlich und quasi "heilbar" sei.
20.11.2018   Auch im Alter von 75 Jahren kämpft Bille Jean King noch immer auf und abseits des Tennisplatzes für die Gleichberechtigung von Mann und Frau.
19.11.2018   In der Hansestadt mahnen die CSD-Verantwortlichen eine Ergänzung der deutschen Verfassung an, die bislang sexuelle und geschlechtliche Minderheiten nicht erwähnt.
14.11.2018   Der offen schwule CDU-Politiker Jens Spahn sagte, ihn treffe es persönlich, wenn seine Konkurrentin um den Parteivorsitz seine Ehe mit Inzest oder Polygamie gleichsetzt. Unterdessen erklärte Friedrich Merz, er halte die Ehe-Öffnung für "richtig".
12.11.2018   Für nicht wenige homosexuelle Männer bot das Deutsche Heer Identifikationsmöglichkeiten, die eine Kriegsbegeisterung länger andauern ließen als bei der übrigen Bevölkerung.

-w-