Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: anja kofbinger
34 Artikel, Seite 1/4:


teaserbild
15.04.2019   Nach dem Streit mit der Schwulenberatung bekommt die lesbische Initiative Rad und Tat ein anderes Grundstück. Es wäre das erste Haus für ältere Lesben in Deutschland.
teaserbild
11.03.2019   Reisen nach Malaysia, wo Lesben gefoltert wurden, seien förderlich für das Land. So offen antwortet der Berliner Senat auf die kritischen Fragen zum ITB-Skandal.
teaserbild
07.03.2019   Nach heftiger Kritik zog Berlins grüne Wirtschaftssenatorin Ramona Pop die Notbremse und fordert strengere Kriterien für Partnerländer. Malaysias Tourismusminister hatte erklärt, in seinem Land gebe es keine Homosexuellen.
teaserbild
06.03.2019   Die Messe Berlin ist zu fast 100 Prozent im städtischen Besitz und wird im Aufsichtsrat von einer grünen Senatorin mitkontrolliert. Dass ausgerechnet diese Messe ein Homo-Hasser-Land hofiert, stößt auf Unverständnis.
teaserbild
20.12.2018   Nach 28 Jahren wurde der Mietvertrag der beliebten Schwulenbar nicht verlängert. Offenbar steht ein Nachmieter bereit.
02.10.2018   Nach einer Entscheidung über ein Wohnprojekt ist die Berliner Szene gespalten, weil ein lesbisches Projekt den Kürzeren gezogen hat.
13.09.2018   Politiker der sechs Fraktionen debattierten über die Erweiterung des Programms gegen Homo- und Transphobie. Alle demokratischen Parteien lobten die Initiative – Widerspruch gegen den "Genderwahn" kam nur von der AfD.
17.07.2018   Die rot-rot-grüne Regierungskoalition will in den nächsten Monaten in Zusammenarbeit mit LGBTI-Organisationen einen "ressortübergreifenden Maßnahmenplan" erstellen.
23.02.2018   Immer mehr Stimmen verteidigen die Handreichung zu sexueller Vielfalt für Erzieher aus Berlin. Die "Initiative Familienschutz" warnt davon unbeeindruckt vor einer "ideologischen Vergiftung der Kinder".
21.02.2018   Bis zum Jahreswechsel nutzten 449 schwule und 231 lesbische Paare die neue Möglichkeit, endlich eine Ehe eingehen zu können.

-w-