Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: antidiskriminierungsstelle
303 Artikel, Seite 1/31:


teaserbild
20.10.2020   Die Legalisierung von Homosexualität in Belize konnte die Kirche zwar nicht verhindern. Jetzt feiert die Glaubensgemeinschaft aber einen Sieg gegen ein Gleichbehandlungsgesetz.
teaserbild
09.10.2020   Die Bundesregierung gibt zwar etwas mehr Geld für queere Belange aus als in den Vorjahren. Die FDP kritisiert aber, dass dies nicht ausreiche und oft nur "ein Tropfen auf den heißen Stein" sei.
teaserbild
02.09.2020   Nach einer Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung und der Uni Bielefeld werden 30 Prozent der homo- und bisexuellen und über 40 Prozent der trans Arbeitnehmer*innen am Arbeitsplatz diskriminiert.
teaserbild
20.07.2020   "Sehr geehrte Damen und Herren" gilt als Anrede im Schriftverkehr als höflich. Doch sie lässt nicht-binäre Menschen außen vor. Eine gerechte Kommunikation kann sich für Unternehmen auszahlen.
teaserbild
17.07.2020   Ein breites Bündnis will online rund 30.000 Filmschaffende in Deutschland befragen. Die Studie "Vielfalt im Film" soll zu einer diverseren und inklusiveren Branche beitragen.
06.07.2020   In einem Interview gibt die Noch-CDU-Chefin eine warmherzige Antwort auf die Frage, was sie bei einem Coming-out ihres Kindes tun würde.
01.07.2020   Jetzt ist klar, wie das geplante Denkmal aussehen soll, das an die Verfolgung Homosexueller während des Nazi-Regimes erinnern soll.
25.06.2020   Zwei Landtage haben ein Ende der Diskriminierung Homo- und Transsexueller beim Blutspenden gefordert. Ermutigend ist, dass die CDU in beiden Ländern die Anträge unterstützt, ganz anders als die Parteifreunde im Bund.
09.06.2020   In der Antidiskriminierungsstelle gingen mehr als 3.500 Beratungsanfragen ein – und damit mehr als in den letzten Jahren. Rassismus ist demnach ein größer werdendes Problem, während weniger Anfragen wegen Homophobie kommen.
05.06.2020   Vor dem Supreme Court argumentiert das Justizministerium, dass religiöse Organisationen LGBTI als Adoptiv- oder Pflegeeltern diskriminieren dürften.

-w-


-w-
Weitere Recherchemöglichkeiten
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
-w-