Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: antidiskriminierungsstelle
315 Artikel, Seite 1/32:


teaserbild
14.04.2021   Heute vor 90 Jahren – am 14. April 1931 – begann die sexuelle Denunziation des SA-Führers Ernst Röhm. Gegen Faschisten und Homosexuelle wurde auch mit Karikaturen gekämpft.
teaserbild
25.03.2021   Queerfeindlichkeit, Sexismus und Rassismus sind laut einer neuen Umfrage große Probleme in der deutschen Filmwirtschaft. Die Antidiskriminierungsstelle des Bundes fordert Konsequenzen.
teaserbild
18.02.2021   Prominente Politiker*innen der Ökopartei wollen ein Ministerium für Gesellschaftlichen Zusammenhalt etablieren, dass sich ausdrücklich auch um Queerpolitik kümmern soll.
teaserbild
17.02.2021   Ein homosexueller Spieler, der sich in der Bundesliga outet, hat laut dem ehemaligen Kapitän der Nationalmannschaft und Ex-Weltmeister nur geringe Chancen, "halbwegs unbeschadet davonzukommen".
teaserbild
30.12.2020   Die Deutsche Aidshilfe zertifiziert Arztpraxen und Kliniken, die LGBTI und Menschen mit HIV kompetent willkommen heißen. Im Interview erklärt Mitarbeiter Dominik Djialeu, welche Kriterien erfüllt werden müssen.
27.11.2020   Antidiskriminierungspolitik war erneut Thema im Bundestag, der sich am Freitag mit mehreren Anträgen der Opposition auseinandersetzte.
27.11.2020   Mit "positive stimmen 2.0" will die Deutsche Aidshilfe erstmals seit rund einem Jahrzehnt detailliert herausfinden, wie HIV-Positive hierzulande leben. Wir haben mit Projektleiter Matthias Kuske gesprochen.
22.11.2020   Seit Mai 2018 wird die Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS) nur kommissarisch geführt. Die Grünen finden das untragbar und fordern, dass jetzt der Bundestag eine neue Leitung wählt.
14.11.2020   Mit dem Antrag "Queere Menschen und ihre Infrastrukturen während der COVID-19-Pandemie besser schützen und unterstützen" mahnt die Linksfraktion im Bundestag queerpolitischen Einsatz der Regierung an. Wir dokumentieren die umfangreiche Initiative.
12.11.2020   Konfessionelle Schulen in den Niederlanden dürfen von Eltern verlangen, dass sie ihre Abneigung gegen Homosexuelle mit einer Unterschrift bestätigen. Diese Praxis verteidigte ausgerechnet der verantwortliche Minister.

-w-


-w-
Weitere Recherchemöglichkeiten
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
-w-