Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: antidiskriminierungsstelle des bundes
186 Artikel, Seite 1/19:


teaserbild
17.09.2019   Als 12. Bundesland verspricht das schwarz-gelb regierte NRW, seine Anstrengungen im Kampf gegen Diskriminierung zu intensivieren.
teaserbild
10.09.2019   LGBTI-Aktivisten und die demokratische Opposition begrüßen den Expertenbericht zu Homo- und Trans-"Heilern" und fordern ein rasches Verbot der Praxis.
teaserbild
09.09.2019   Die Hirschfeld-Stiftung empfiehlt, Anbieter von gefährlichen "Umpolungs"-Verfahren nicht allzu hart zu bestrafen. Das Auftragsgutachten für den CDU-Gesundheitsminister weicht die Pläne der SPD auf.
teaserbild
22.05.2019   Die Bundesjustizministerin meint, der Entwurf bringe Verbesserungen, aber eine reine Selbstbestimmung Transsexueller sei mit der Union nicht zu machen. Wenn die Community das Vorhaben nicht annehmen wolle, könne man es auch lassen.
teaserbild
13.05.2019   Verfassungspatriotismus steht laut einer neuen Umfrage im 70. Jahr des Grundgesetzes in Deutschland hoch im Kurs. Viele Bürger halten aber den Diskriminierungsschutz für ausbaufähig.
10.05.2019   Auch die Antidiskriminierungsstelle des Bundes beklagt, dass die geplante Reform "neue Hürden" aufbaue und dem Prinzip der Selbstbestimmung weiter nicht gerecht werde.
10.04.2019   Eine von Gesundheitsminister Jens Spahn ernannte Fachkommission soll Vorschläge für ein Verbot sogenannter Konversionstherapien erarbeiten – eingeladen wurden auch die Deutsche Bischofskonferenz und der Zentralrat der Muslime.
08.04.2019   Das Familienministerium unter Franziska Giffey hat noch immer keine Leitung der Antidiskriminierungsstelle des Bundes ernannt. Die Grünen fordern die SPD-Ministerin auf, den Posten endlich zu besetzen.
03.04.2019   Der kommissarische Leiter Bernhard Franke beklagt die anhaltende Diskriminierung nicht-binärer und trans Menschen. Die dritte Option solle allen offen stehen. Außerdem fordert er einen Entschädigungsfonds für Intersexuelle.
17.03.2019   Die CDU-Fraktion im Landtag Brandenburg beklagt eine "Rechtsunsicherheit" beim Umgang von Unternehmen mit nicht-binären Menschen. Die rot-rote Landesregierung gibt nun einige Hinweise.

-w-


Weitere Ergebnisse
-w-
Weitere Recherchemöglichkeiten
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
-w-