Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: antrag
2274 Artikel, Seite 1/228:


teaserbild
01.03.2021   AfD-Gesundheitsstadtrat Bernd Geschanowski soll einen Amtsarzt diskriminiert haben, weil dieser schwarz und schwul ist.
teaserbild
26.02.2021   Als erstes Bundesland schließt Rheinland-Pfalz – unter Bedingungen – ab dem 1. März auch lesbische Paare in die Förderung ein.
teaserbild
24.02.2021   In der gerade vorgelegten Statistik stiegen Straftaten gegen LGBTI 2020 erneut deutlich an – alle demokratischen Parteien halten das für ein Problem. Nur die AfD sieht in einem grünen Antrag zur Bekämpfung der Gewalt "Identitätspolitik" für ein "neues wirres Babylon".
teaserbild
24.02.2021   Die umstrittene US-Philosophin gilt als Vorreiterin der Queer-Theorie, muss sich aber auch gegen Antisemitismus-Vorwürfe wehren. Jetzt ist die Professorin der University of California 65 Jahre alt geworden.
teaserbild
24.02.2021   Sexuelle und geschlechtliche Minderheiten sollen in den Diskriminierungsschutz der Verfassung aufgenommen werden – Online-Petition gestartet.
19.02.2021   Bis 1991 durften Homosexuelle nicht für den "Secret Intelligence Service" arbeiten – eine ungerechte Diskriminierung, sagt nun der Chef des Dienstes.
19.02.2021   Finnland hat laut einem UN-Expertengremium die Kinderrechtskonvention verletzt, weil es einen russischen Jungen und seine lesbischen Mütter in ihr homophobes Heimatland zurückschickte.
19.02.2021   Ein neuer Platz direkt am künftigen queeren Wohnprojekt "Lebensort Vielfalt am Südkreuz" wird an die lesbische Ärztin, Sexualwissenschaftlerin und Schriftstellerin erinnern.
17.02.2021   In der etwas altmodischen TV-Serie "9-1-1: Lone Star" baut Captain Strand zusammen mit seinem schwulen Sohn TK und dem trans Kollegen Paul eine Feuerwache in Texas auf.
16.02.2021   Rehabilitierung im Vereinigten Königreich: Menschen, die wegen ihrer sexuellen Orientierung unehrenhaft aus der Armee entlassen wurden, können nun die Rückgabe ihrer Auszeichnungen beantragen.

-w-