Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: banafshe hourmazdi
8 Artikel, Seite 1/1:


teaserbild
24.08.2021   Frauen in der Midlife-Crisis gibt es im deutschen TV eher selten zu sehen – erst recht mit lesbischer bester Freundin an der Seite. Der Fernsehfilm "Immer der Nase nach" will gesellschaftspolitisch alles richtig machen – und scheitert, weil er sich zu sehr bemüht.
teaserbild
01.07.2021   Mit "Loving Her" hat Leonie Krippendorff ein lesbische Serie fürs ZDF geschaffen. Wir sprachen mit ihr über Homosexualität als TV-Trend, Normalität statt Nische, ihre Vorbilder und den rasanten Produktionsprozess.
teaserbild
30.06.2021   Am 1. Juli startet in der ZDF-Mediathek das lesbische Pendant zur schwulen ARD-Produktion "All You Need". Die sechs kurzen Folgen überzeugen u.a. mit emotionaler Wahrhaftigkeit und starken Schauspielerinnen.
teaserbild
26.05.2021   Nach der schwulen ARD-Miniserie "All you need" sorgt die ZDF-Produktion "Loving Her" ab 1. Juli für lesbische Sichtbarkeit. Regie führte Leonie Krippendorf, in der Hauptrolle ist Banafshe Hourmazdi zu sehen.
teaserbild
16.04.2021   Den doppelten Teddy-Gewinner von Faraz Shariat gibt es jetzt endlich fürs Heimkino. Parallel zum Release startet das Online-Festival "Futur 3.0" mit neuen Videos, Talks, Workshops und Watch-Partys.
09.09.2020   Das preisgekrönte Regiedebüt von Faraz Shariat ist eine Geschichte über zwei junge Männer, die sich in einer Flüchtlingsunterkunft verlieben – und noch viel mehr: Der junge, unabhängig produzierte Film zeigt, wie gut Kino aus Deutschland sein kann.
28.08.2020   Zwei Minuten dauert es, bis ein Schwangerschaftstest Gewissheit gibt. Um diese Momente zwischen Hoffen und Bangen geht es in der neuen, jungen Webserie "2 Minuten – Der Test", die derzeit in Leipzig gedreht wird.
19.02.2020   Faraz Shariat steht für eine neue Generation deutscher Filmemacher. Er will einen Gegenentwurf zu klischeebeladenen Integrationskomödien oder Flüchtlingsdramen schaffen. Im ersten Kinofilm des 25-Jährigen spielen sogar seine Eltern mit.

-w-