Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: birgit kelle
137 Artikel, Seite 1/14:


teaserbild
19.06.2019   Mitten im Ruhrgebiet debattieren Christen am Kirchentag in dutzenden Veranstaltungen auch über LGBTI-Rechte.
teaserbild
09.04.2019   Die christdemokratischen Studierenden des RCDS Heidelberg wurden von ihrem Dachverband für die "beste politische Arbeit" geehrt. Die Ortsgruppe hatte mehrere LGBTI-Feinde eingeladen.
teaserbild
18.01.2019   Aus Anlass einer Konferenz von Homo-"Heilern" in Budapest diskutierten "Experten" in einer TV-Sendung 45 Minuten lang, wie man Menschen trotz des Drucks der "Homo-Lobby" helfen könne, ihr Leben zu ändern.
teaserbild
24.10.2018   Nur wenige Monate nach seinem Coming-out erhält der Moderator einen Job in Deutschlands führenden Magazin für Frühaufsteher im Privatfernsehen.
teaserbild
18.10.2018   Die christdemokratischen Studenten beharren darauf, dass Homo-Hasser ihre Vortragsreihe zum Thema Feminismus dominieren.
15.10.2018   Bei einer Vortragsreihe über Feminismus und Konservativismus gibt der RCDS vier Rednern ein Forum, die sich insbesondere mit Homophobie einen Namen gemacht haben.
24.06.2018   Der Vorsitzende des Evangelischen Arbeitskreises der CDU/CSU empört sich über die vom Berliner Senat geförderte Kita-Handreichung "Murat spielt Prinzessin, Alex hat zwei Mütter und Sophie heißt jetzt Ben".
17.05.2018   Der aus der AfD-Fraktion ausgeschlossene Abgeordnete Andreas Wild stört sich an einer Kita-Handreichung. Auch die CDU poltert weiter gegen LGBTI-Aufklärung.
09.04.2018   Die "Werte-Union" will weniger Islam und "Genderforschung", dafür ein "Leitbild 'Vater, Mutter, Kinder'". Jens Spahn und Annegret Kramp-Karrenbauer suchen die Nähe.
23.02.2018   Immer mehr Stimmen verteidigen die Handreichung zu sexueller Vielfalt für Erzieher aus Berlin. Die "Initiative Familienschutz" warnt davon unbeeindruckt vor einer "ideologischen Vergiftung der Kinder".

-w-