Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: birgit kelle
156 Artikel, Seite 5/16:


teaserbild
27.06.2017   Während Hedwig von Beverfoerde mit ihrer "Demo für alle" fast sprachlos ist, lädt die AfD Gegner der Ehe-Öffnung aus der CDU zum Wechsel ein.
teaserbild
07.05.2017   Das Bundesamt für magische Wesen will auf einer Hausfassade an seinem Hauptsitz ein Gemälde anbringen, das Opfer und Täter des Hasses zeigt. queer.de-Leser können bestimmen, welche Homo-Hasserin dort verewigt wird.
teaserbild
19.04.2017   Das schwule CDU-Präsidiumsmitglied unterstreicht in Interviews sein konservatives Image – und beklagt, dass es oft mehr Akzeptanz für Homo-Paare als für nicht erwerbstätige Mütter gebe.
teaserbild
26.03.2017   Der "Freiheitlich-konservative Aufbruch" will u.a. gegen "Frühsexualisierung" und "Gender Mainstreaming" kämpfen und mehr Einfluss in der Partei erlangen.
teaserbild
15.03.2017   Die sächsische Bundestagsabgeordnete Veronika Bellmann, die selbst gegen LGBTI-Rechte hetzt, will ihren Wahlkreis über die "Gender-Ideologie" aufklären.
18.02.2017   Im beginnenden Wahlkampf behauptet die CSU immer öfter, linke Parteien würden Unisex-Toiletten & Co. über die Sicherheit des Landes stellen.
15.02.2017   Die Landtagsfraktion lobte danach die "engagierte und inspirierende Autorin".
05.01.2017   Erstmals macht sich eine deutsche Regierungspartei den Kampfbegriff der neuen Rechten gegen LGBTI-Rechte zu eigen. Vordergründig geht es "nur" um "Unisex"-Toiletten.
30.12.2016   2016 wird nicht als glücklichstes Jahr in die Geschichte eingehen. Hier sind die zehn Tiefpunkte des Jahres aus LGBTI-Sicht.
24.12.2016   Die linke Bremer Bürgerschaftsabgeordnete Sofia Leonidakis darf nicht mehr äußern, die "Gendergaga"-Autorin halte Homosexualität für eine heilbare Krankheit.