Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: blutspende
127 Artikel, Seite 1/13:


teaserbild
01.07.2020   Der bundeseigene Eisenbahnkonzern will mit Regenbogenflaggen an Bahnhöfen, einer Pride-IC-Lok und einem queer-bunten Werbespot ein Zeichen für Vielfalt und Akzeptanz setzen. Die AfD bezeichnet den Einsatz der Bahn für queeres Leben als "linksextrem".
teaserbild
01.07.2020   Der Vorsitzende der Liberalen Schwulen und Lesben hat Probleme damit, dass sich der Hauptstadt-CSD in seinen fünf Hauptforderungen zwar für Klimaschutz einsetzen will, aber LGBTI-Themen unter den Tisch fallen lasse.
teaserbild
25.06.2020   Zwei Landtage haben ein Ende der Diskriminierung Homo- und Transsexueller beim Blutspenden gefordert. Ermutigend ist, dass die CDU in beiden Ländern die Anträge unterstützt, ganz anders als die Parteifreunde im Bund.
teaserbild
18.06.2020   Der Freistaat beauftragt erneut den Lesben- und Schwulenverband, eine Person in den ZDF-Fernsehrat zu entsenden.
teaserbild
14.06.2020   Das DRK warnt zum heutigen Tag der Blutspende vor einem Engpass bei Blutkonserven. Am Montag wird in Berlin gegen das widersinnige Blutspendeverbot für homo- und bisexuelle Männer demonstriert.
27.05.2020   Für CDU/CSU ist klar: Das Blutspendeverbot für praktisch alle Schwulen ist wissenschaftlich begründbar. Die anderen demokratischen Fraktionen haben so ihre Zweifel.
26.05.2020   Zu der aktuellen pauschalen Sex-Karenzzeit von zwölf Monaten für homo- und bisexuelle Männer gebe es "keine alternativen validen Methoden", meint der Bundesgesundheitsminister.
14.05.2020   Die grüne Opposition hält es für skandalös, dass der Bundestag drei Tage vor dem Internationalen Tag gegen Homo- und Transphobie das Verbot der Diskriminierung beim Blutspenden ablehnt. Andere Länder sind in dieser Frage schon weiter.
12.05.2020   An der Diskrimierung homo- und bisexueller Männer werde sich trotz Ankündigung der Regierung nichts ändern, warnen FDP und Grüne. Gesundheitsminister Jens Spahn betreibe "reine Schaufensterpolitik".
11.05.2020   Während schwule und bisexuelle Männer in Deutschland praktisch weiterhin vom Blutspenden ausgeschlossen sind, stoppte das Höchstgericht in Brasilien ein entsprechendes Verbot, weil es diskriminierend sei.

-w-


-w-
Weitere Recherchemöglichkeiten
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
-w-