Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: boris palmer
Siehe auch Schlagwort: Boris Palmer

28 Artikel, Seite 1/3:


teaserbild
28.06.2020   Im neuen QUEERKRAM-Podcast spricht Johannes Kram mit den Landtagsabgeordneten Aminata Touré und Tessa Ganserer über Identitätspolitik bei den Grünen, Boris Palmer und eine konzertierte Aktion zum Grundgesetz-Artikel 3.
teaserbild
01.05.2020   Der grüne Oberbürgermeister von Tübingen schockiert mit seinen Aussagen zu Corona-Opfern. Für LGBTI ist der erneute menschenverachtende Tabubruch keine wirkliche Überraschung.
teaserbild
28.12.2018   Homo- und Transphobie sind auch in Deutschland noch immer weit verbreitet: Wir stellen die zehn Lowlights des Jahres 2018 aus LGBTI-Sicht vor.
teaserbild
18.07.2018   Boris Palmers Parteifreunde vor Ort gehen auf Distanz zu ihrem Oberbürgermeister. Ihre Forderung: Palmer müsse sich bei der LGBTI-Community entschuldigen.
teaserbild
09.07.2018   Der Grünenpolitiker kündigt auf Facebook – offenbar als Witz – ein rosarotes LSBTTQI-Ankerzentrum an. Eine Sprecherin der queeren Grünen rügt daraufhin ihren Parteifreund für sein "braunes AfD-Niveau".
02.05.2018   Der LSVD zeigt sich erschüttert, dass mit Sabine Kurtz eine erbitterte LGBTI-Gegnerin im Präsidium des Landtags sitzt.
28.04.2018   Dass sich die neue Vizepräsidentin des Landtags nicht von Homo-"Heilern" distanziert und seit Jahren gegen LGBTI-Rechte kämpft, findet der grüne Tübinger OB "tolerierbar".
22.03.2017   Die ehemalige queerpolitische Sprecherin der bayerischen Landtagsfraktion will nun eine neue Partei gründen.
12.01.2017   Im Abgeordnetenhaus meint Fraktionschef Georg Pazderski, Minderheiten sollten sich nicht wie die Mehrheit aufspielen. Die Bundes-AfD ätzt derweil gegen LGBTI beim Bund.
30.12.2016   2016 wird nicht als glücklichstes Jahr in die Geschichte eingehen. Hier sind die zehn Tiefpunkte des Jahres aus LGBTI-Sicht.

-w-