Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: boykott
465 Artikel, Seite 1/47:


teaserbild
08.04.2021   In North Carolina wird über das bislang LGBTI-feindlichste US-Gesetz dieses Jahres beraten. Es würde medizinische Behandlungen von trans Menschen bis 21 verbieten, Lehrkräfte zu Outings zwingen und "Konversionstherapien" ausdrücklich erlauben.
teaserbild
07.04.2021   Deutschland habe ewig gebraucht, um das Homo-Verbot abzuschaffen. Also, so der Bayern-Chef, müsse auch dem WM-Ausrichter Katar Zeit gegeben werden.
teaserbild
31.03.2021   In anderthalb Jahren findet die Fußball-WM in einem Land statt, das Homosexualität mit Gefängnis bestraft und ausländische Gastarbeiter wie Dreck behandelt. Sogar den sonst unpolitischen Profis geht das zu weit.
teaserbild
20.03.2021   Nach dem kategorischen Nein des Vatikans zur Segnung homosexueller Partnerschaften geht ein Aufschrei durch die katholische Kirche. Theologen sehen in dem Proteststurm eine ganz neue Qualität. Einer zieht sogar Parallelen zur Französischen Revolution.
teaserbild
20.03.2021   Widerstand gegen Rom: Theologen, Priester, Ordensleute, Seelsorger sowie Pfarr- und Gemeindereferenten boykottieren das Segnungs-Verbot des Vatikans.
17.03.2021   "Dieses Dekret stößt viele Christinnen und Christen vor den Kopf und vernebelt und diskreditiert die befreiende Botschaft Jesu", heißt es in einer Stellungnahme der sogenannten Pfarrer-Initiative.
15.03.2021   Die Sängerin und Schauspielerin verrät in einem Interview, dass sie sich mit zunehmenden Alter queerer und queerer fühlt.
24.02.2021   Die umstrittene US-Philosophin gilt als Vorreiterin der Queer-Theorie, muss sich aber auch gegen Antisemitismus-Vorwürfe wehren. Jetzt ist die Professorin der University of California 65 Jahre alt geworden.
17.02.2021   Eine evangelikale Christin, die Homosexuelle für minderwertig hält, sollte eine lesbische Rolle spielen. Wegen ihrer homophoben Haltung wurde sie gefeuert – zu Recht, wie jetzt ein Londoner Gericht entschied.
15.02.2021   Der Trump-Jünger und frühere US-Botschafter in Deutschland will der erste offen schwule Regierungschef des wichtigsten amerikanischen Bundesstaates werden. Auf die Unterstützung von LGBTI-Organisationen muss er aber wohl verzichten.

-w-