Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: budapest
137 Artikel, Seite 1/14:


teaserbild
12.04.2021   Eine Woche nach seiner Freistellung wirft der ehemalige Torwarttrainer von Hertha BSC der ungarischen Zeitung "Magyar Nemzet" vor, sein Interview nach der Autorisierung unzulässig gekürzt zu haben.
teaserbild
08.04.2021   Die Orban-Regierung sieht die Freistellung von Zsolt Petry nach queer- und migrationsfeindlichen Äußerungen als "Meinungsterror" und Erinnerung an die Nazi-Zeit an.
teaserbild
06.04.2021   Das ging schnell: Kaum 24 Stunden nach Bekanntwerden der homophoben Äußerungen von Zsolt Petry zieht die Hertha die Reißleine.
teaserbild
21.01.2021   Weil in einem Märchenbuch auch schwule Prinzen oder ein trans Hirsch vorkommen, greift die LGBTI-feindliche Regierung von Ministerpräsident Orbán ein.
teaserbild
15.12.2020   Die Orban-Regierung verbietet homosexuellen Paaren die Adoption und betont in der Verfassung das "Geschlecht zur Geburt".
01.12.2020   Ausgerechnet ein Vertreter von Europas homophobster Regierungspartei machte mitten in der zweiten Corona-Welle bei einer Orgie im Stadtzentrum von Brüssel mit – und verletzte sich sogar, als er vor der Polizei flüchten wollte.
12.11.2020   Die EU-Kommission will sexuelle und geschlechtliche Minderheiten besser schützen – und etwa Hassvergehen gegen LGBTI auf die Liste der "EU-Straftaten" setzen. Mit dem Strategiepapier geht Brüssel auf Konfrontationskurs mit Warschau und Budapest.
04.10.2020   Eine Abgeordnete der Partei "Unsere Heimat" hatte zuvor ein Kinderbuch einer Lesben-Organisation öffentlich geschreddert.
18.09.2020   Große Ehre für ein generationenübergreifendes Tennisidol: Die ehemalige Weltranglistenerste Billie Jean King ist Namensgeberin für den bisherigen Fed Cup.
26.08.2020   Ausgerechnet bei einer Gedenkfeier zum Ersten Weltkrieg ruft der ungarische Autokrat ehemalige Bruderstaaten des Ostblocks dazu auf, gegen den Westen zusammen zu stehen, weil dieser Homosexualität, Einwanderung und Atheismus fördere.

-w-