Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: bund katholischer ärzte
15 Artikel, Seite 1/2:


teaserbild
14.09.2020   Nach der Strafanzeige der Grünen-Politikerin Ulle Schauws ändert der katholische Berufsverband seine Bewertung von sogenannten "Konversionstherapien" – wenn auch widerspenstig.
teaserbild
11.09.2020   Die Bundestagsabgeordnete Ulle Schauws geht gegen den Bund Katholischer Ärzte vor, für den Homosexualität ein behandelbares "psychisches Defizit" ist.
teaserbild
07.05.2014   In einer halbstündigen Sendung zeigt ein schwuler Reporter, wie leicht es für Homo-"Heiler" ist, sich ihre wissenschaftlich widerlegten Therapien von Krankenkassen bezahlen zu lassen.
teaserbild
20.06.2013   Fast vier Jahrzehnte lang hat Exodus International in 19 Ländern versucht, Homosexuelle zu heilen. Doch jetzt entschuldigt sich die Gruppe bei Menschen, "denen wir geschadet haben", und gibt ihre Auflösung bekannt.
teaserbild
23.03.2013   "Heilungsversuche" von schwul-lesbischen Jugendlichen sollen mit Geldbußen von mindestens 500 Euro bestraft werden.
teaserbild
05.09.2012   Ein Arzt aus Sydney wollte vor drei Jahren einen 18-Jährigen von seiner Homosexualität bekehren und verschrieb ihm ein lusthemmendes Medikament – dafür wurde dem Mediziner nun seine Zulassung entzogen.
teaserbild
31.05.2012   Mit 23 gegen 13 Stimmen hat der kalifornische Senat dem Verbot von Konversionstherapien für homosexuelle Jugendliche zugestimmt.
teaserbild
23.05.2012   Die Veranstalter des Mannheimer Katholikentages kritisieren den Bund der Katholischen Ärzte, weil die Mediziner Flugblätter verteilt haben, die "diskriminierend gegenüber homosexuellen Menschen" seien.
teaserbild
22.05.2012   Auf dem am Sonntag zu Ende gegangenen Katholikentag hat der Bund Katholischer Ärzte für Homo-Heilung geworben und "psychisch leidenden" Schwulen vorgeworfen, Kinder verführen zu wollen.
teaserbild
27.12.2011   Homo-Aktivisten aus Israel kritisieren ein an Universitäten gebräuchliches Lehrbuch, in dem Homosexualität als heilbare "Borderline-Persönlichkeitsstörung" bezeichnet wird.

-w-


Weitere Ergebnisse
-w-
Weitere Recherchemöglichkeiten
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
-w-